» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    50

    Brennen auf der Haut

    Hallo Zusammen,
    hab da mal ein kleines Anliegen und wollt´mal hören, ob dies evtl. jemandem bekannt vorkommt. Hab hierzu schonmal kurz in meinem erstellten Thema "Hallo Ihr Lieben" am 06.08.2007 berichtet.

    Seit gestern Abend hab ich ein schreckliches Brennen auf der Haut, fast am ganzen Körper, besonders auf dem Rücken und an den Beinen. Mein gesamter Körper bzw. meine Haut ist dann immer äußerst berührungs- und tastempflindlich, die kleinste Berührung schmerzt, würde es als ein "brennen" beschreiben! Es hielt die ganze Nacht an, jedesmal wenn ich mich umdrehte wachte ich von diesem dumpfen unangenehmen Gefühl auf. Heute morgen fühlte ich mich dann auch wie gerädert. Nachdem ich dann heute früh auf Arbeit die erste Ibuprufen einnahm, verschwand dieses Gefühl nach ca. einer halben Stunde.

    Ob hier ein Zusammenhang mit dem MB besteht, was könnte hier die Ursache sein? Wäre für jede Meinung sehr dankbar.

    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße an alle...

  2. #2
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    54
    Das ist eine sehr unspezifische Lokalisation. Halbseitig? Lende, Brustwirgelsäule, Nacken, Beine vorne oder hinten oder seitlich, Rötung?
    Solche Missempfindungen entstehen bei Nerveniritationen oder Kompressionen oder Lokale Entzündungen aber dann auf das Nervengebiet beschränkt und nicht "überall", daher glaube ich nicht an MB als Ursache. Stress? Sonnenbrand? im Durchzug gesessen? Allergische Reaktion auf Waschmittel, Kleidung, Bettzeug....?

    Gute Besserung

  3. #3
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    50

    Pfeil

    Hallo Silversurfer,
    manchmal hab ich das nur halbseitig, z. B. einseitig im Gesicht, am Bauch, ein Oberschenkel oder ähnliches...! Aber gestern war halt alles irgendwie empfindlich, der ganze Rücken, Beine, Füße usw. Hab auch schon an nervliches Problemchen gedacht. Gerötet ist nichts, habe auch keinen Sonnenbrand, an Durchzug kann ich mich auch nicht erinnern. Allergische Reaktion kann ich auch ausschließen. Kann aber auch nicht behaupten, dass ich mehr gestresst bin als sonst auch.
    Der einzige Unterschied war, dass ich mich gestern nach der Arbeit erstmal für ne Stunde hinlegen musste, sonst geht es zu Hause immer gleich weiter, ohne zwischenzeitlich Luft zu holen.
    Diese Erschöpfung, Müdigkeit und Antriebslosigkeit kenne ich eigentlich nur in Zusammenhang mit aktiven Schüben, momentan ergeht es mir mit Ibu aber recht gut. Wer weiß, vielleicht ist ja ein Schub im Anmarsch ??!!

    Herzlichen Dank für deine Einschätzung...!
    LG... Nicole

  4. #4
    PIPI 78 ist offline Außer Rand und Band!!!
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    921
    hallo Nicole....

    für mich hört es sich nach einer nervlichen sache an.........
    Es könnte ja auch sein, dass irgendwas durch die Entzündungen an Nerven gereizt wird??? Aber wenn es Dir gerade ganz gut geht????
    Ich würde aber definitiv einen Neurologen aufsuchen, weil Du ja sagst, dass nichts gerötet ist, etc., so dass ich für mich ein hautproblem oder eine allergie ausschließen würde......
    Vielleicht spielen die Nerven dir aber auch einfach gerade einen Streich???? ich hatte dass auch zeitweise an einer schulter (ist schon jahre her- und es war dann plötlich wieder weg nach ein paar tagen, hab es allerdings nur gemerkt wenn ich drüber gestrichen habe, es war nicht so wie bei dir überempfindlich oder schmerzhaft- ich glaube bei mir dass es am Stress lag, den ich da aber auch nicht wahrgenommen habe)
    hast Du mal in der packungsbeilage Ibu geguckt?
    Das es sich auf nur eine Körperseite beschränkt, finde ich seltsam......und auch dass es immer wieder woanders ist und sich nicht nur auf einen körperteil beschränkt....

    lass dass echt schnell abklären...

    Liebe Grüße und gute Besserung,

    PIPI
    "Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt!" Mahatma Gandhi

  5. #5
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    50

    Unglücklich

    Hallo PIPI,
    vielen Dank für deine Meinung. Wahrscheinlich sollte ich wirklich nen daür zuständigen Arzt aufsuchen, werde aber wohl vorerst mit meiner Hausärztin drüber sprechen. Du magst auch Recht damit haben, dass ich evtl. Stress nicht recht wahrnehme.
    Momentan hab ich das Gefühl, dass eine Ibu von morgens bis abends über ihre Wirkung zeigt, zumindest wenn ich es abends nicht noch mit der Hausarbeit übertreibe. Gestern abend im Bett jedoch, fing es wieder etwas an zu brennen, heute morgen hab ich auch noch keine Ibu runter bekommen (hab da so meine Problemchen mit Tabletten schlucken) und dementsprechend eigenartig ist mir heute auch zumute. Naja, hoffe ich bekomme heute Mittag eine runter und dann legt sich das Unwohlsein wieder etwas.
    Aber ist doch schon komisch, dass wenn ich meine NSAR nehme, ich das "Brennen" somit auch nicht mehr spüre, oder??? Wahrscheinlich ein netter positiver Nebeneffekt??!!

    Herzliche Grüße
    ... Nicole

  6. #6
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.163
    Hallo Nicole,

    es hört sich ein bißchen so an, als könntest du eine sekundäre Fibromyalgie dazu bekommen - du solltest das auf jeden Fall nicht nur beim Neurologen sondern auch beim Rheumatologen abklären; Der HA ist damit sicher überfordert!

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  7. #7
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    50

    Pfeil

    Hallo Lydia,

    vielen Dank schonmal für deine Einschätzung.

    Da du ja das Thema MB betreffend höchst bewandert bist, wie hier im Forum überaus ersichtlich, hab ich da doch gleich mal eine Bitte und hoffe du magst hierzu vielleicht auch ein - zwei Statements abgeben.
    Wenn du Lust und Zeit hast, wäre es äußerst nett von dir, mal mein erstelltes Thema "Hallo Ihr Lieben" vom 06.08.2007 anzusehen. Ich habe hier einige Auffälligkeiten niedergeschrieben, wo mir auch freundlicherweise schon einige Benutzer ihre Meinungen und Tips gaben. Hierfür nochmal herzlichen Dank...!
    Könnte man vermuten, dass beispielsweise das Brennen in meinen beanspruchten Muskeln bei Arbeiten über dem Kopf möglicherweise auch zur Fibro passt? Die einschlafenden Beine (wie im Bericht beschrieben) sind auch noch immer aktuell, usw..., ich bin für jede Äußerung dankbar, so kann ich beim nächsten Rheumdoc-Besuch auch ganz anders auftreten.

    Also dann, vielen Dank schonmal und liebe Grüße von der wunderschönen Insel Rügen

    Nicole

  8. #8
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.163
    Hallo Nicole,

    erstmal noch herzlich Willkommen in unserer großen Familie

    Das habe ich oben vergessen.... und ich bin ja gerade erst aus dem Urlaub wieder gekommen...

    Ich habe mir das Thema mal durchgelesen. Diese Beschwerden in den Armen können Fibro sein - aber auch Nerven, die abgeklemmt werden und dann anfangen zu feuern. Das müsstest du beim Neurologen klären lassen. Die eingeschlafenen Beine gehören da auch dazu - die werden sicher von den Verknöcherungen in den ISG geärgert.... Wenn man da genaueres wissen will, muss eigentlich ein MRT gemacht werden - sowohl von den Schultern als auch von Becken/LWS.

    Deine Hitzeanfälle kenne ich auch -eigentlich bin ich eine Frostbeule, aber je mehr Entzündungen ich habe, desto mehr fange ich an zu glühen - und als der Bechti letztes Jahr in ganz vielen Gelenken getobt hat war ich häufig (vor allem nachts) patschnass geschwitzt. Wenn die Knochen Ruhe geben fange ich aber durchaus auch wieder an zu frieren...

    Deine Achillessehnenprobleme hören sich nach der MB-typischen Sehnenansatzentzündung an - Achillessehnenentzündung ist sogar ein Symptom, das die Diagnose MB unterstützt! Da die Achillessehne direkt unter der Haut liegt, kannst du da vielleicht mit Salben nachhelfen, dass sie wieder normal wird (z.B. Voltaren).

    So, dass ist mir jetzt erstmal an Antworten dazu eingefallen - frag nochmal nach, wenn noch Fragen übrig sind!

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  9. #9
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    50

    Danke!

    Hallo Lydia,
    ich bedanke mich recht herzlich für deine Einschätzungen!
    Ach ja, Urlaub ist doch was feines - hoffe, du hast dich gut erholen können. Darf ich fragen, was du beruflich machst?

    Momentan hat das brennen an verschiedensten Stellen meines Körpers recht gut nachgelassen. Der stellvertetende Hausarzt hat mir vorerst ne Überweisung zu nem anderen Orthopäden bzw. Schmerztherapeuten ausgestellt. Ob dies sinnvoll erscheint, weiß ich noch nicht, wahrscheinlich hab ich meinen nächsten Termin beim Rheumatologen noch eher (Anfang Dezember) als ich da überhaupt nen Termin bekomme (lt. Aussage Allgemeinarzt).
    Na mal schaun, was die nächsten Tagen so bringen, dann wäre ein Neurologe wohl doch eher angebracht aufzusuchen.

    Lieben Gruß und vielen Dank nochmal...
    Nicole

  10. #10
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.163
    Hallo Nicole,

    bitte, gerne geschehen

    Ich habe mal Biologie studiert mit Schwerpunkt Immunologie aber mangels Möglichkeit arbeite ich jetzt beim Urologen als Arzthelferin....

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  11. #11
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Ulmka
    Hallo Nicole,

    es hört sich ein bißchen so an, als könntest du eine sekundäre Fibromyalgie dazu bekommen - du solltest das auf jeden Fall nicht nur beim Neurologen sondern auch beim Rheumatologen abklären; Der HA ist damit sicher überfordert!

    Liebe Grüße

    Lydia
    Ich denke, mit solchen "Vorabferndiagnosen" sollte man vorsichtig sein.
    Dieses "kann man schlecht zuordnen, dass kann Fibro sein." ist je nach Fall eher kontraproduktiv.
    Schmerzmechanismen und Schmerzphysiologie ist ein sehr komplexes Thema - vor allem die Chronifizierung von Schmerzen, in der vor allem die Psyche eine wichtige Rolle spielt.

    Grüße
    Silversurfer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Brennen" der Fersen
    Von Amelie im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 04:45
  2. Die liebe Haut
    Von stephamo im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 04:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0