» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schub?

  1. #1
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    1

    Schub?

    Hallo,

    ich hab mich grad registrieren lassen und schon gleich ein paar Fragen.

    Vor ca. 3 Jahren wurde bei mir (51) MB festgestellt. Wurde eine zeitlang mit Mtx und danach mit Sulfasalazin behandelt, dann aber wurde alles abgesetzt un ich kam auch gut klar. Brauchte keine Schmerzmittel, und hab mich auch nicht geschont. Das heißt, bei Gartenarbeit hatte ich schon ab und an Schmerzen, aber ich denke, das ist durchaus im Rahmen des Normalen.

    Nun aber ist es anders. Seit ca. 2 Wochen werden die Rückenschmerzen immer schlimmer, besonders morgens ist es schlimm. Wenn ich stehe oder gehe, sind die Schmerzen erträglich oder sogar weg. Allerdings kann ich mich weder an- noch ausziehen, ohne Schmerzen, die mich auch in der Bewegung stark einschränken. Bücken ist genausowenig möglich. Ausserdem habe ich Schmerzen in den Handgelenken, in den Schultergelenken, und die Sehnenansätze in den Oberarmen sind auch schmerzhaft.

    Ich habe natürlich Angst, das nun alles wieder von vorne anfängt und ich wieder starke Medis nehmen muss.

    Vielen Dank, das ich Euch so zutexten darf.

    lieben Gruss

    Barka

  2. #2
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    422

    Lächeln Text du nur

    Hallo Barka,

    laß Dich mal herzlich Willkommen hießen.

    Zum texten und so sind Foren doch da.

    Ohne Basis geht es immer eine Weile, aber dann.
    Schön, freu Dich dass du eine Weile in Remission sein durftest und nun raff den Saum und mach Dich bereit zum Kampf in der nächsten Runde .

    Leider, aber was soll ich Dir anderes sagen?
    Sicher weißt Du schon selbst, daß eine weitere Prüfung kommt.

    Viel Glück und Kraft
    wünscht Kira

    (selber grad mitten im Kampf - Getümmel )
    Du kannst nicht verhindern, daß die Sorgen über Deinen Kopf ziehen. Aber Du kannst verhindern, daß sie ihr Nest in Deinem Haar bauen.

  3. #3
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    5.153

    Lächeln

    Hallo Barka,

    recht herzlich Willkommen bei uns und ich hoffe, daß Du Dich hier wohlfühlen kannst.

    Leider ist bechterew eine Krankheit, die schubweise verläuft und man kann nie sagen, wie lange die Ruhe- bzw. Schmerzphasen dauern.

    Ich drücke Dir die Daumen, daß es nicht allzu lange dauert.

    uedeke
    Turnikuti - Turnikuta . - Uedeke war wieder da

  4. #4
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Hallo Barka,

    auch von mir noch herzlich Willkommen in unserer großen Familie (etwas verspätet wegen Reha)

    Es hört sich so an, als hätte dich ein Schub erwischt - da hilft wohl nur noch: ab zum Arzt und für die schlimmsten Schmerzen Medis holen - und wenn es dann wieder besser geht, ganz viel Gymnastik machen, damit der nächste Schub möglichst lange auf sich warten lässt!

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  5. #5
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    85
    Hallo Barka,

    herzlich willkommen hier. Ich bin auch sehr froh, hier zu sein,
    denn man wird verstanden und kann sich mit allem an alle wenden.

    Man fühlt sich gut aufgehoben. Ich habe die Diagnose MB nach jahrelanger Leidens- und Schmerzenszeit im August bekommen. Nehme Celebrex 200 mg 2x täglich und mache Gymnastikübungen jeden Tag. Ich habe auch, sobald ich Streß oder Ärger habe, Schübe und dann versuch ich mich selber wieder zu beruhigen damit es mir wieder besser geht. Ich mache an solchen Tagen häufiger meine Rückengymnastik, das kann ich Dir empfehlen und eben auch ein Medikament für Dich, bis es wieder besser wird.

    Alles Gute und eine schmerzfreie Zeit, Cherrymama!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schub??
    Von Marie 70 im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 19:26
  2. Schub oder was??
    Von trombone im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 20:56
  3. Schub mit Sehnenansatzentzündung im Arm???
    Von Ulmka im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 12:33
  4. Was ist genau ein Schub
    Von Michael B. im Forum Erfahrungsberichte / Konzepte und Methoden, die von der Schulmedizin abweichen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 23:28
  5. Enbrel und Schub
    Von Captain Kirk im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 17:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0