» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.412

    Rauchen begünstigt Ausbruch von M.B.




    Das wird hier erwähnt



  2. #2
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Es begünstigt nicht nur den Ausbruch sondern auch die Verknöcherungen und macht Schübe schlimmer....

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  3. #3
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.412
    Hallo Lydia

    Hast du das irgendwo gelesen,...gehört? Ich fühle mich ja wesentlich besser, seit ich "den Mist" aufgegeben habe, was mehr als fünfundzwanzig Jahre her ist! Aber man kann nicht zuviel erwarten - MB ist trotzdem da. Aber wenn ich mich zurückerinnere: Ich habe schon mit 17 (!) zehn Zigaretten täglich geraucht, was ja eigentlich sehr viel ist, und man hat kürzlich erfahren, dass schon fünf oder noch weniger gefährlich sind - es sind so viele Krankheiten die begünstigt werden. Im Militär mit 22 habe ich aber erst richtig viel zu rauchen begonnen, und da ist ja auch MB bei mir ausgebrochen. Wie auch immer: Das Dümmste, was ich in meinem Leben getan habe, ist von 16 - 28 zu rauchen - das Beste war, damit aufzuhören. Nicht das ich es schon früher versucht hatte, aber es gelang halt nicht. Und so könnte ich heute, wenn ich jeweils Junge rauchen sehe, ihnen jeweils den Stengel aus dem Mund reissen. Rauchen ist doch derart "out" heutzutage! Aber es sind hier in der Schweiz immer noch, hm, etwa 20 - 25 % die rauchen.

    lg Soltar



  4. #4
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    247
    @Soltar
    @Lydia

    Ich hab's auch irgendwo gelesen, irgend eine Studie. Hab aber nicht auf'm Schirm wo.
    Carsten

    Z U A L T U M J U N G Z U S T E R B E N ! ! ! ! ! ! ! !




    BE EXCELLENT TO YOURSELF!



  5. #5
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Ich habe das schon im Morbus Bechterew Journal gelesen (das war die Zusammenfassung irgendeiner Studie) und auch schon mehrfach auf DVMB Fortbildungen gehört, z. B. von Professor Kellner aus München.

    Es gibt wohl mehrer Studien aus denen hervorgeht dass Raucher mehr Schmerzen , mehr Versteifungen und einen höheren BASDAI, BASFI und BASMI haben und dadurch einen schwereren Verlauf.

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  6. #6
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.412
    Eigentlich habe ich noch von keinem M.B.- Betroffenen eine so eindeutig verifizierbare "Ausbruchs-Problematik" erfahren. Da war der physische und psychische Druck im Militär, welcher enorm war, und das in so jungem Alter. Ich glaube sie haben heutzutage da auch dazugelernt, und es ist nicht mehr so "tough" heute, wie dazumal. Dann eben das häufige Rauchen. Da musste ja was ausbrechen!
    Und wenn es dann mal losgetreten ist, kann man es nicht mehr stoppen, das ist die Krux.



  7. #7
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.412
    Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie verweist auf Studien, nach denen Nikotin den Verlauf der Krankheit beschleunigt und möglicherweise sogar ein Auslöser sein kann

    von:
    Morbus Bechterew: Wie Ernährung die Krankheit beeinflusst
    t-online.de



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. mb und rauchen
    Von nicole 1982 im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 12:42
  2. Ausbruch MB im hohen Alter möglich?
    Von Vespa Fan im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 22:03
  3. Rauchen?
    Von nickrili im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 22:59
  4. MB und Rauchen
    Von trombone im Forum Morbus Bechterew im Alltag (die täglichen Probleme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:54
  5. Ausbruch von Bechterew(oder allg. Rheuma)
    Von Soltar im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0