» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

Engelbert (64)
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. #21
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    49
    Auch ich bin definitiv für das Fortbestehen des Forums. Der Austausch hier hat mir immer sehr gut getan...hat mir auch sehr dabei geholfen, mich für meine derzeitige Basistherapie zu entscheiden, die meine Lebensqualität enorm verbessert hat...

  2. #22
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    1.122

    Cool

    Hallo,
    der Admin und Vorstand schweigt weiter.

    Viele Grüße aus Canada
    Werner


    Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können,
    bekommt wieder Lust am Leben

    -
    Werner Finck -








  3. #23
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    188
    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt von diversen Dienstreisen zurück bin, auf denen ich teilweise auch nur sporadisch Strom und Internetzugang hatte, möchte ich mich auch endlich einmal zu Wort melden. Da ich der Verfasser des Artikels im MBJ und gleichzeitig Mitglied im Vorstand bin, denke ich, dass ich euch ein wenig erläutern kann, weshalb wir so entschieden haben.

    Wie im Artikel steht, ist die Nutzung über die letzten Jahre immer weniger geworden. Ich hatte die Hoffnung, dass es sich um eine temporäre Durststrecke handelt und habe mich daher - so lange es wenigstens noch Updates für die Software gab - dafür eingesetzt, das Forum weiter zu betreiben.

    Allerdings stehen wir jetzt vor der Situation, dass es keine Updates mehr gibt und auch die Nutzung nicht mehr geworden ist. Daher mussten wir jetzt entscheiden, ob wir in das Forum investieren oder ob wir es abschalten. Dass die Entscheidung für mich nicht einfach war, werden diejenigen, die mich persönlich kennen, bestätigen können.

    Wenn wir die Informationen, die in diesem Forum vorhanden sind, beibehalten möchten, dann bleibt uns lediglich eine kostenpflichtige Software, mit der wir das Forum weiter betreiben könnten. Für diese fallen im Gegensatz zu der Software, die wir aktuell nutzen, jährliche Kosten in Höhe von ca. 180 Euro an, während die Kosten für das Hosting gleich bleiben.

    Dazu kommt noch, dass wir die Umstellung auf die neue Software mit dem derzeitigen ehrenamtlichen Team nicht leisten können. Wir müssten uns also einen Dienstleister suchen, der die Umstellung durchführen kann. Aufgrund der Tatsache, dass hierfür ein Zugriff auf alle Daten des Forums möglich sein muss, ist es schwierig, hier einen vertrauenswürdigen Dienstleister zu finden, der sich mit der von uns genutzten Software auskennt. Erste unverbindliche Nachfragen haben hier Preise von mehreren tausend Euro geliefert.

    Es ist somit bei der derzeitigen Nutzung nicht wirtschaftlich vertretbar, so viel Geld in das Forum zu investieren. Da es sich um eine seit Jahren angebotene Dienstleistung handelt, ist es auch sehr unwahrscheinlich, dass eine Förderung möglich wäre.

    Im Endeffekt wird es somit wirklich darauf hinauslaufen, dass wir das Forum zum Jahresende komplett abschalten. Auch ein Weiterbetrieb als Archiv wird nicht stattfinden, da wir hierzu die Forensoftware weiter betreiben müssen, was mit der aktuellen Software aber nicht möglich ist.

    Viele Grüße
    Christian

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    Beiträge in meiner Funktion als Administrator sind in roter Schrift, alles Andere sind persönliche Beiträge als normaler Foren-Benutzer.
    ---
    Lege Dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen Dich niemand findet!

  4. #24
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Ein Abschalten ohne Archiv ist eigentlich der Supergau denke ich denn wie gesagt wird das Wissen das hier gespeichert ist ja immer noch häufig über Suchmaschinen abgefragt. Die Leser melden sich nur leider nicht an....

    Gibt es da wirklich keine Möglichkeit das Wissen statisch z.B auf der DVMB-Website einzufügen?

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  5. #25
    Registriert seit
    05.2017
    Beiträge
    217
    Ich würde mir auch wirklich wünschen und wäre auch bereit einmalig einen bestimmten Betrag zu zahlen von bis zu 50 euro zur not auch mehr um das wissen des Forums zu erhalten. Ist das nicht in irgend einer Form wie z.b einer Homepage möglich? Es gibt doch kostenlose Blog Anbieter wie wäre es dorthin alles zu kopieren?

    Ansonsten müsste man sich bis Ende des Jahres mühselig alle wichtigsten Themen per Word Datei zusammen kopieren...
    Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein Kranker nur einen...


    "Geh du vor" sagte die Seele zum Körper "auf mich hört der Mensch ja nicht, vielleicht hört er auf dich."
    "Ich werde krank werden, dann wird er endlich Zeit für dich haben" erwidert daraufhin der Körper der Seele.

  6. #26
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Ich fürchte bei kostenlosen Blog-Anbietern wäre die Datensicherheit nicht sehr groß....

    Ich habe erfahren dass Chris auch in Bad Kreuznach ist wenn ich da bin, da werden wir sicher lang und breit darüber reden. Da kann er mir sicher auch genauer erklären was das Problem ist und welche Lösungsmöglichkeiten er sieht.

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  7. #27
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.424
    Somit ist die Zukunft, oder eben die"Nicht-Zukunft" des Forums besiegelt....



  8. #28
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    873
    Hallo Finn

    Eine Sammlung macht sicher Sinn wenn der Zweck erreichbar ist.

    Vielleicht hilft es auch wenn sich einige neue Mitglieder bei der DVMB
    melden und als Eintrittsgrund das Forum nennen.

    Auf der anderen Seite wäre es sicher interessant zu erfahren wie viele
    Menschen nur wegen dieses Forum`s Mitglied der DVMB sind.

    In der Hoffnung das doch noch eine Lösung gefunden wird das Forum zu erhalten

    Engelbert
    Allen jederzeit alles gute

  9. #29
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    109
    Danke an Chris für das Statement.
    Sehr schade, aber wir müssen es wohl so hinnehmen.
    Ich war übrigens auch jemand der durch dieses Forum auf die DVMB aufmerksam und zahlendes Mitglied wurde, das werde ich trotz allem auch bleiben.
    Blogs und schon gar nicht irgendwelche Smartphone-Apps werden das Forum mit all seinen (veralteten? Sehe ich gar nicht so...) Funktionalitäten nicht ersetzen können.
    Viele Grüße
    Torsten

  10. #30
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Ich fürchte ein teures Update ist nicht fällig weil die Funktionalitäten veraltet wären sondern weil jede Softwarefirma irgendwann Sicherheitsupdates für eine ältere Version einstellt um die Kunden zu zwingen eine neue Version zu kaufen....

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  11. #31
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.424
    Halten sich denn andere Foren nicht vielleicht mit Werbung über Wasser?

    Vielleicht wäre das eine Möglichkeit!?




  12. #32
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Ich glaube das geht nicht weil die DVMB sonst ihre Gemeinnützigkeit verlieren würde - aber da kann ich mich auch täuschen
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  13. #33
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.424
    Ich bin eben auf einem gemeinützigen Forum gewesen, dass Werbung aufschaltet. Ich glaube, dass das ohne da nicht funktionieren würde.



  14. #34
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Soltar Beitrag anzeigen
    Ich bin eben auf einem gemeinützigen Forum gewesen, dass Werbung aufschaltet. Ich glaube, dass das ohne da nicht funktionieren würde.
    ..funktioniert auch nicht. Ich bin in einem anderen Forum aktiv, welches privat betrieben wird. Das geht nur, weil es einen Admin gibt, der zwei oder drei Foren am laufen hält, der dafür sorgt das Werbung geschaltet wird. Über die Klicks auf die Werbung finanziert sich das ganze, aber auch mehr schlecht als recht. Außerdem gibt es dort das Problem, das unbedachte Äußerungen oder das nennen von Firmennamen in Verbindung mit Problemen ganz schnell mal zu einer Abmahnung durch die Industrie führen können. Es gibt zwei drei Moderatoren, die ganz schnell irgend welche Klarnamen so verunstalten das man es nicht direkt lesen kann aber jeder weis was gemeint ist. z. B. wird aus dem Wort Microsoft schnell mal Winzigweich....
    Das muss man aber alles unterhalten und betreiben. In den letzten 10 Jahren ist dort eine mittlere vierstellige Summe an Abmahnkosten angefallen.
    Weiterhin war das letzte Update eine Katastrophe. Es hat ca 4 Wochen gedauert bis alle Funktionen gelaufen sind. Auch sowas muss gestemmt werden. Auch rechtliche Aspekte sind zu beachten.
    Hochachtung wer sowas "ehrenamtlich" oder "freiwillig" am laufen hält. Ich denke, zukünftig geht sowas nur über externe spezialisierte Dienstleister, die dann auch in der Verantwortung sind. Das Kostet natürlich.

    Vielleicht kann man ja mal darüber nachdenken, sich mit anderen Kranheitsbildern die auch zum Bechti passen zusammen zu tun. Ich denke so an Rheumaliga, Morbus Crohn, etc. pp
    Das scheint mir eventuell ein gängiger Weg, wenn aus 5 Foren ein größeres wird und sich die einzelnen Verbände/Vereine die Kosten teilen.
    Ob so ein Forum 5,10 oder 20 Unterforen hat, spielt dann glaube ich nicht mehr so die Rolle.
    .
    Axel

  15. #35
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Hallo Axel,

    es gibt ja schon das große Rheuma-Forum von Rheuma-Online. Ich weiß aber gar nicht ob daran die Rheumaliga beteiligt ist. Da gibt es auf jeden Fall eine Nische für Bechterew. Früher habe ich da auch mal mitgeschrieben aber hier im Bechterew-spezifischen Forum fand ich es viel besser....

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  16. #36
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    5.424
    Es ist einfach ein enormer Wissensschatz, der quasi "in den Müll" gekippt wird. Ueber die Suchfunktion kann man die vielen Themen, die schon besprochen wurden anklicken, der vielen Jahre. Es hilft mir oft auch, um herauszufinden, was ich schon ausprobiert habe. Das habe ich nämlich nirgends notiert - und man vergisst es einfach. Es ist wirklich enorm schade. Es lief jahrelang, und dann auf einmal nicht mehr. Auch schwer zu verstehen.



  17. #37
    petsie ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2014
    Beiträge
    3
    Das Forum hat vielen Neulingen mit der Diagnose geholfen, einen Weg zu finden mit der Krankheit aus medikamentöser Sicht besser umzugehen. Vor allem auch die Tipps aus dem alternativen Teil.
    Wenn jemand z. B. im nächsten Jahr die Diagnose bekommt, hat er/sie diese Möglichkeit nicht mehr.
    Sehr, sehr schade...
    Lg
    petsie

  18. #38
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    647
    Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 2826

    14.Oktober2019 20:28

    Weiß jetzt nicht ob das ein Softwarefehler ist, oder ob tatsächlich hier so viele Gäste sind.

    Aber warum nicht

    GrußAndreas
    Leide an Schub-förmiger Schreibkrankheit

  19. #39
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Das ist das was ich in Post #24 gemeint habe: es sind immer jede Menge Gäste und Suchmaschinen online, das Wissen hier wird massiv abgefragt. Aber kaum einer meldet sich hier an, vielleicht weil viele Fragen schon durch den enormen Erfahrungsschatz hier ausreichend beantwortet werden!

    Aber dieser Erfahrungsschatz wäre komplett verloren wenn das Forum ohne Archiv abgeschaltet würde ...

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  20. #40
    Registriert seit
    07.2005
    Beiträge
    764
    Hallo,

    habe in einem anderen Forum nachgefragt - wie es dort läuft.
    Es gibt wohl in der Selbsthilfe die Möglichkeit Fördergelder zu beantragen.

    Besteht vielleicht doch noch ein Fünkchen Hoffnung?

    Liebe Grüße
    Eure Estarina

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bin neu im Forum
    Von frankemil im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 18:29
  2. Neu im Forum!!!!!!
    Von ninimaus1407 im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0