» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    55

    Geburtstag Lantarel (MTX)

    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte mal euren Rat. Ich habe seit ca. 25 Jahren MB und jetzt hat sich noch eine Polymyalgia - Rheumatika dazugesellt. Daraufhin bin ich mit Cortison (Prednisolon) behandelt worden. Zuerst mit 20 mg und ich bin jetzt langsam auf 10 mg runtergegangen. Da die Schmerzen nun wieder schlimmer geworden sind (trotz Schmerzmittel) soll ich nun Lantarel versuchen. Der Beipackzettel hat mich aber ehrlich gesagt geschockt.
    Ich muss außerdem noch Betablocker und Blutverdünner (ASS) nehmen, so dass ich im Augenblick sehr verunsichert bin.
    Wer hat Erfahrung mit Lantarel?
    LG Karlo

  2. #2
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    185
    Hallo Karlo,

    Ich spritze 1xWöchentlich, Dienstags, MTX 17,5mg. Zur Abmilderung von Nebenwirkungen nehme ich Freitag und Montag je eine 3-BFit. Bis auf kleine Rückschläge hat sich mein Sitzfleisch gebessert und der Schmerzmittelverbrauch ist gesunken. Das ist ein positiver Nebeneffekt. Ich habe keinen anerkannten MB und bekomme das MTX aus einem anderen Grund. Bis jetzt vertrage ich es recht gut. Es dauert einige Wochen bis eine Verbesserug eintritt.
    In Bezug auf die Erkrankung weshalb ich MTX bekomme, hat man nur festgestellt, dass mein Immunsystem nicht rund läuft man konnte es aber keiner konkreten Erkrankung zuordnen. Es hat das fortschreiten der Erkrankung verlangsamt aber leider nicht zur zurückbildung geführt.
    Ich habe einen mech AKE und nehme Gerinnungshemmer, da ist die Auswahl sehr begrenzt. Ich bin Froh dass ich durch die Hintertür MTX bekomme. Cortison als Dauertherapie kommt bei mir nicht in Frage ich wäre dann Insulinpflichtig. (Diabetis Typ3 !?!)

    Hartmut

  3. #3
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    55
    Hallo Hartmut,

    vielen Dank für deine Nachricht. Ich glaube, ich hole mir noch mal eine Zweitmeinung vom Doc.
    Gruß Karlo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lantarel
    Von Flensgirl im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 22:42
  2. Methotrexat u. Lantarel
    Von Unregistriert im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0