» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

markpireus (33)
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Austherapiert

  1. #1
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    70

    Austherapiert

    Hallo zusammen,

    war Anfang der Woche beim Schmerztherapeuten und bin seitdem etwas niedergeschlagen. Er meint ich wäre mit der Medikation Oxycodon und Enbrel sowie der obligatorischen Krankengymnastik was die Schulmedizin angeht austherapiert. Aber den Begriff sagt man doch bei Krebs wenn nichts mehr hilft. Beim Bechterew gibt es ja kein Lebensende im Sinne von Krebs. Hat euch der Arzt sowas auch schon gesagt, das Morbus Bechterew nicht heilbar ist wissen wir ja.

    viele Grüsse
    Oliver

  2. #2
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    515
    Hallo Oliver,
    die Ausage kenne ich. Bei meinem letzten Klinikaufenthalt in der Rheumastation wurde mir beim Abschlußgespräch auch gesagt das ich Austherapiert bin. Damit wurde ausgedrückt, dass alles was von der Schulmedizin möglich ist, hat nicht zum richtigen Erfolg geführt. Danach wurde mir noch Cannabis verordnet und ich durfte die Klinik verlassen. Sie haben keine weiteren Anwendungen in der Hinterhand um noch eine Verbesserung zuereichen. Mir wurde auch noch gesagt das es nun nur noch um eine reine Schmerzbehandlung geht. Hier soll man so eingestellt werden das man mit dem Schmerzen leben kann. Hier kommt nun das nächste Problem. Wer kümmert sich um die Schmerzen? Mein Rheumadoc schreibt mir noch meine Verordnungen wie MT,Ergo und meine Medis. Bei starken Schmerzattacken sagt er mir nur das er nicht weiter weis und das wars. In die Klinik vor Ort brauche ich nicht gehen und die Rheumastation (100Km entfernt) hat kein Bett für mich. Deshalb bin ich auf der Suche nach einen Schmerztherapeuten. Ich würde gerne mit einer statinären Therapie beginnen und danach vom Schmerztherapeuten ambulant betreut werden wollen. Leider gibt es am Standort keine Therapeuten. Ich habe noch einen Termin bei einer Neurologin und hoffe das Sie mir weiter hilft. Von Ihr ist der Hinweis mit der multimortalen Schmerztherapie.
    Sonnige Grüsse
    Frank

  3. #3
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    70
    Hallo Frank,

    geht jetzt auch wieder besser, im Grunde erzählte mir damals der Orthopäde auch ich bräuchte vor dem 40. Geburtstag ne neue Hüfte,
    da war ich Anfang 20. Jetzt gehe ich auf die 50 zu und habe die Hüfte immer noch. Denke man soll nicht alles auf Goldwaage legen,
    da hab mich selber auch runtergezogen. Aber wenn der Schmerzdoc das so in den Antrag für Cannabis reinschreibt ist man auf der sicheren Seite.
    Der Gesetzgeber war ja so fies zwar zu sagen es muss nicht austherapiert sein um die Kostenübernahme Cannabis zu bekommen, aber die Krankenkassen
    schreiben meist in den Ablehnungsbescheid das erst andere Therapien gemacht werden müssen. Das meiste was ich an Ablehnungsbescheiden gelesen habe
    waren Psycho-Sachen, Schmerz ist da glaube wird es schon anders gemacht. Es gibt keine Steigerung bei Opiaden. Bei Psycho glaube ich gibt es wirksamere Medikamente
    als Cannabis.

    Viele Grüße
    Oliver

  4. #4
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    70
    was ich etwas nervig finde das normalerweise müsten Rheumatologe und Schmerztherapeuten sowie Neurolgen zusammenarbeiten
    um diese multimortale Schmerztherapie durchzuziehen. Allerdings sind die Rheumatologen die ich kenne strikt gegen Cannabis also
    ambulant kriegt man sowas nicht hin.

    Drück Dir die Daumen für Deinen Termin, hatte eigentlich das Cannabis bei Dir denn geholfen? Weiss jetzt gar nicht ob das schon mal gefragt habe

    VG
    Oliver

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Austherapiert, nur noch schmerzen, wer weiß rat?
    Von rubidium im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 17:23
  2. Tatsächlich austherapiert?
    Von Pygmalion im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0