» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    57

    Wer bekommt/bekam TNF Simponi? Auch dauerhaft verminderte Leukozyten?

    Hallo.
    Mich (45) würde interessieren, ob Ihr auch unter Simponi eine dauerhaft Verminderung der Leukozyten habt.
    Bei mir selbst 4 Jahre nach Beendigung dieser TNF Therapie!
    Meine Leukos schwanken immer zwischen 2200 und 3500 (z.B. bei einer Erkältung).
    Vor der Simponi-Therapie waren meine Leukos immer im Referenzbereich von 4000-8000. Meist um die 5000.
    Fieber habe ich nach der Simponi-Therapie komischerweise auch keines mehr bekommen! Seit über 4 Jahren.
    Obwohl ich ständig erkältet und. Ich sage dem Doc dann immer "hab alles außer Fieber"...
    Das kann doch auch nicht "gesund" sein, wenn man gar kein Fieber mehr bekommt...(obwohl das Gefühl oft vorhanden ist....)

    Wer kennt diese Probleme, und was macht Ihr dageben???

    Dankeschön
    tom

  2. #2
    Registriert seit
    07.2018
    Beiträge
    94
    Hi kennen uns glaube aus Rheuma online hatte dir da geschrieben

    Viele Grüsse
    Oliver

  3. #3
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.158
    Hallo Tom,

    ich war zur Reha deswegen antworte ich erst jetzt:

    Es muss nicht am Simponi liegen dass deine Lymphozyten niedrig sind und dass du kein Fieber hast.

    Ich habe glaube ich seit ungefähr 30 Jahren kein Fieber mehr gehabt, egal wie schlimm eine Erkältung war - nur mal leicht erhöhte Temperatur (37,5) im extremen Bechterew-Schub. Ich habe aber noch nie ein Biological genommen weil ich die nicht darf!

    Die Leukozytose würde mir da schon mehr Sorgen machen... Deswegen würde ich an deiner Stelle mal zum Hämatologen gehen. Der kann nämlich feststellen warum die Leukos vermindert sind, zur Not mit einer Knochenmarksbiopsie.

    Wie sieht denn dein Differentialblutbild und die Absolutzahlen aus? Sind alle Leukozyten niedrig oder sind zum Beispiel die Lymphozyten normal und nur die Neutrophilen niedrig?

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  4. #4
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    57
    Hallo Lydia.
    Danke für deine Antwort.
    Also, meine folgende Blutwerte wären:
    -Leukos also immer erniedrigt zw. 2200 und 3500
    -Lympho: erniedrigt 0,74-0,84 im wechsel. auch erniedrigt
    -neutro: 1,31 erniedrigt
    -Basohpile sind immer erhöht 2,2-3,5%

    Blutarzt meint "solange Leuko nicht unter 2000 ist alles ok"...
    Rheumadoc "relative Leukopenie".

    Trotzdem bin ich ständig erkältet...
    Und diese Probleme habe ich erst, als ich vor 5 Jahren für 6 Monate Simponi erhalten haben.
    Zuvor waren meine Leukos immer normal. Jetzt gehen die trotz Infekte etc. nie mehr über 3500. Und Fieber seitdem auch nie mehr.
    Das ist schon komisch... Arcoxia wirkt zwar teilweise, doch ein neues Biologica werde ich nicht mehr nehmen...
    Dankeschön

  5. #5
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.158
    Hallo Tom,

    ich finde das seltsam dass der Blutarzt sagt ...alles o.k. Ich hätte jetzt vermutet dass ein Hämatologe eine Knochenmarksbiopsie macht um der Ursache auf den Grund zu gehen...

    Ich finde die Werte ziemlich niedrig aber es ist die Frage ob du die Infekte hast weil sie so niedrig sind oder ob sie so niedrig sind weil du Infekte hast und viele verbraucht werden (gerade die Neutrophilen verbrauchen sich bei Infektionen) und der Körper kommt nicht mit der Neubildung hinterher. Letzteres könnte dann schon eine Folge von Simponi sein weil das ja in das Botensystem des Immunsystems eingreift.

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MB und sehr niedrige Leukozyten! Wer kennt diese Probleme?
    Von mrymen im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 20:15
  2. erniedrigte Leukozyten?
    Von silvioR im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 22:24
  3. Sulfasalazin und verminderte geistige Fähigkeiten?
    Von Caitana im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:22
  4. Verändert Mtx das Erbgut dauerhaft?
    Von Peter D im Forum Erfahrungsberichte / Konzepte und Methoden, die von der Schulmedizin abweichen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 13:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0