» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    22

    Man hat ja noch nicht genug...

    He ihr lieben... Hoffe euch gehts allen den Umständen entsprechend gut...

    Ich bin krank geschrieben... Das erste Mal seit der Diagnose... Hatte gestern einen kreislaufkollaps und war 15 min bewusstlos...naja... Geht wieder hin nur Knülle... Muss jetzt noch 2 mal durchs mrt... Einmal Kopf und einmal hws... Kann mich langsam da einmieten... Das ist dann das 6 mal mrt dieses Jahr... Zum Neurologen muss ich nun auch...
    Wenn es kommt dann geballt...

    Zur Zeit ist der Wurm drin... Bin richtig antriebslos... Kann mich kaum konzentrieren... Und merken? Mein Gedächtnis ist gleich Null... Für mich müssen andere denken... Furchtbar so machtlos zu sein...manchmal fühlt man sich so richtig gefangen im eigenen Körper...

    Therapie schlägt dennoch positiv an... Das ist der einzige wehrmutstropfen...

    Schönen Abend euch noch
    LG Claudia

  2. #2
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    27
    Ohje…ich wünsche Dir gute Besserung! Vielleicht lag es ja auch einfach nur am Wetter…LG

  3. #3
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    27
    Hallo Claudia,
    ich wollte mal nachhören, wie es Dir geht...ich hoffe besser! Viele Grüße Cäcilia

  4. #4
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    22
    Huhu Cäcilia...

    Bin nach wie vor krank geschrieben... Muss nun 1 Woche ins Uniklinikum in Dresden wo ich wegen der Bewusstlosigkeit untersucht werden soll...

    1 Woche musste ich nun zwischendurch auslassen mit Spritzen weil ich total erkältet war... Dachte nicht das man den Schmerz so schnell wieder spürt... Konnte mich zum Glück aber nun wieder spritzen... Ja ansonsten... Bin ich wieder in psychologischer Behandlung... Bei mir geht gar nichts mehr... Hatte vor 4 Jahren einen sehr schweren Verkehrsunfall... Bei dem ich ein Jahr später verurteilt wurde... Naja... Alles mist zur zeit...

    Liebe Grüße
    Claudia

  5. #5
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    27
    Hallo Claudia,

    das klingt ja nicht so toll . Ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht! Psychologische Betreuung ist auf jeden Fall gut, insbesondere auch dann, wenn man etwas Traumatisches erlebt hat. Bei mir ist es momentan auch nicht so toll, habe seit Samstag wieder ziemliche Schmerzen, nehme daher viel Ibu und habe davon Magenprobleme...ich denke, dass ich auch bald mit Biologica behandelt werde. Benepali soll es sein. Es muss nur noch der Impfstatus überprüft werden, alle anderen Voruntersuchungen sind schon im letzten Jahr gelaufen...ich habe schon Angst es zu nehmen, aber ich denke, ich komme nicht drum herum. Ernährungstechnisch mache ich - glaube ich - schon so einiges, das hat auch jahrelang viel gebracht...reicht aber wohl nicht...

    Liebe Grüße und immer Durchhalten!

    Cäcilia

  6. #6
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    22
    Ich Spritze mir einmal wöchentlich benepali und es ist super... Ich bin zunehmend schmerzfrei..

  7. #7
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    343
    Zitat Zitat von Claudia2702 Beitrag anzeigen
    und es ist super... Ich bin zunehmend schmerzfrei..
    Das ist ja zumindest schon mal viel wert! Gott sei Dank
    Alles andere wird sich auch wieder irgendwann, irgendwie ergeben und langsam wieder besser werden
    Alles Gute Claudia!

  8. #8
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    22
    Oh ja berti... Da hast du recht...

    Muss nun am 16.7. ins Uniklinikum im Dresden für mindestens eine woche wahrscheinlich eher noch länger... ��Werde komplett durchgecheckt... In der Hoffnung das nicht noch mehr dazu kommt... Hab mit dem schon genug auf dem Rücken zu tragen...


    Wünsche euch einen schönen Abend

  9. #9
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    27
    Hallo,

    es ist schon ziemlich entlastend, wenn die Schmerzen weniger werden. Mir geht es seit drei Tagen wieder ziemlich gut. Ich denke aber, dass ich die Benepalitherapie trotzdem beginne, da ja das Ganze sonst immer weiter forrtschreitet. Auch in 10 relativ beschwerdefreien Jahren haben beide ISG deutlichen Schaden genommen...Also leite ich jetzt alles Weitere in die Wege und hoffe, dass ich wegen der geschwächten Immunabwehr nicht ständig krank werde....da ich Freiberuflerin bin, wäre das schon ziemlich blöd...ich werde dann mal über meine Erfahrungen berichten.

    Dir Claudia wünsche ich alles Gute und drücke die Daumen, dass alles Andere ok ist!

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

  10. #10
    Registriert seit
    05.2018
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Cäcilia Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es ist schon ziemlich entlastend, wenn die Schmerzen weniger werden. Mir geht es seit drei Tagen wieder ziemlich gut. Ich denke aber, dass ich die Benepalitherapie trotzdem beginne, da ja das Ganze sonst immer weiter forrtschreitet. Auch in 10 relativ beschwerdefreien Jahren haben beide ISG deutlichen Schaden genommen...Also leite ich jetzt alles Weitere in die Wege und hoffe, dass ich wegen der geschwächten Immunabwehr nicht ständig krank werde....da ich Freiberuflerin bin, wäre das schon ziemlich blöd...ich werde dann mal über meine Erfahrungen berichten.

    Dir Claudia wünsche ich alles Gute und drücke die Daumen, dass alles Andere ok ist!

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Oh ja... Ich bin sehr zufrieden damit trotz der Nebenwirkungen...

    Schönen Abend noch

  11. #11
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.401
    Hallo Claudia,

    du hast es oben gut auf den Punkt gebracht, man fühlt sich oft wie gefangen im eigenen Körper!!!
    Alles Gute für deinen Klinik Aufenthalt!!

    Erkältungen und andere Infekte kommen oft vor bei den Spritzen. Ich musste am Ende mehr pausieren als spritzen.
    Bin heute erleichtert das ich dieses Zeug nicht mehr anrühren muss.

    Du hast auch psychisch etwas schwer zu tragen.
    Kann das mit dem Kreislauf / Bewusstlosigkeit auch auslösen, plus Schmerz, Stress bei der Arbeit usw,.
    Oder eine Nebenerscheinung von Benepali. Na ja. Die werden dich schon durchchecken!

    gruß wessi
    Das ist meine persönliche Meinung.
    Gruß Renè aus Bayern

    Ich Kämpfe für die Menschen die wirklich Hilfe brauchen.

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!!.

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk das jedem, jederzeit genommen werden kann.
    ( Richard von Weizsäcker )

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. noch nicht schlimm genug für eine richtige Thera! :-(
    Von powerfilou im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 09:00
  2. Nicht genug Luft beim Einatmen?!?!?!
    Von kimbs01 im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 19:50
  3. Nicht Krank genug
    Von schleckerlecker im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:04
  4. Noch nicht viel weiter
    Von sofamonster im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 17:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0