» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.384
    Hallo Daniel,

    na dann guten Aufenthalt dort. Mir hat es gut gefallen, war 2008 da. Gegend ja super. Klinik könnte moderner sein stimmt.
    Aber Essen fand ich auch sehr gut. Haben auch gute Rezepte gekriegt zum mitnehmen....
    Und sehr gutes Personal, Ärzte, genieße es einfach. Bei mir war es Winter, der Landschaft tut das keinen Abbruch, aber Sommer ist doch was anderes.
    Mit Bademantel kommen, da hat man meist nur Badehose an, oder Badeanzug. Dicke Socken mitbringen, einfach zusätzlich mit bringen.

    Wünsche alles gute, und bestmöglichen Erfolg.

    Gruß wessi
    Das ist meine persönliche Meinung.
    Gruß Renè aus Bayern

    Ich Kämpfe für die Menschen die wirklich Hilfe brauchen.

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!!.

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk das jedem, jederzeit genommen werden kann.
    ( Richard von Weizsäcker )

  2. #22
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    25
    So, Tag 2 ist rum. Heute Nachmittag leider keine Anwendungen und morgen auch nicht. So langsam lebt man sich hier ein, ist wirklich schön hier. Mir fehlen noch gezielte Therapien zum Bechterew, aber lässt sich nach Tag 2 vielleicht schwer sagen. Mal schauen, wie der Therapieplan nächste Woche aussieht. Gestern war ich im Bechterew-Vortrag vom DVMB, sehr informativ, aber auch ernüchternd. Im Tanzkurs war ich wieder der einzige Mann, aber heute war es mir egal. Es macht Spaß und ich hab danach richtig gute Laune.

    Morgen ist Maibaum-Fest mit Grillparty. Begleitperson ist auch angemeldet. Wir werden dann auf den Wendelstein steigen. Das hab ich vor ca. 18 Jahren schon mit meinen Eltern gemacht.

  3. #23
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    1.591
    dauert so ne woche bis der therapieplan richtig anläuft und man in die bechtigruppen reinkommt.
    hört sich gut an bei dir!
    genieße es!

  4. #24
    Registriert seit
    12.2015
    Beiträge
    25
    Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ist wohl ein Zeichen, dass es mir hier sehr gut geht

    Verlängerung habe ich bekommen, muss also morgen noch nicht abreisen. Therapieplan ist mittlerweile soweit in Ordnung, aber war am Ende nicht optimal. Im Planungsbüro sind sie aber sehr flexibel und freundlich. Hatte letzte Woche z.B. noch Gymnastik nass reinnehmen lassen, weil es wieder nicht bei mir im Plan war. Im Moment sind ein paar Therapeuten krank und durch die vielen Feier- und Brückentage auch einige im Urlaub. Ich glaub, das kommt erschwerend hinzu.

    Insgesamt ist das Therapieangebot sehr vielfältig. Die Therapeuten sind alle sehr freundlich und kompetent. Die Klinik war früher wohl nur auf Bechterew spezialisiert und die meisten Therapeuten sind schon lange hier und haben somit viel Erfahrung mit Bechtis. Das Essen ist OK, wird jetzt nach drei Wochen langweilig und die Essenszeiten sind teils knapp bemessen. Aber außerhalb gibt es ja genug ^^

    Das Maibaum-Fest war natürlich ein Highlight, keine Frage. Frisch gezapftes Maß Bier zum Mittagessen mit Bierbänken - das gibt es wohl nur in Bayern .

    Die Gegend hier ist natürlich ein Traum. Man kann so viel machen und das Wetter spielt auch mit. An Christi Himmelfahrt waren meine Begleitperson und ich auf den Wendelstein gelaufen! Und es viel mir total leicht. Was zwei Wochen täglich Sport schon ausmachen. Samstag waren wir am Chiemsee. Ansonsten viel Rad gefahren, zwei lange Walking-Runden á 8 und 14 Kilometer.

  5. #25
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.384
    In Bayern gibt es viele Veranstaltungen die es wert sind mitzumachen, nicht nur das Maibaumfest,

    Ja die Gegend ist wunderbar, leider war es bei mir Winter. Trotzdem herrlich.

    Die Bewegung tut dir anscheinend gut, wenn du so viele Km schaffen kannst. Beachtlich!!

    Alles Gute weiter,
    Das ist meine persönliche Meinung.
    Gruß Renè aus Bayern

    Ich Kämpfe für die Menschen die wirklich Hilfe brauchen.

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!!.

    Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk das jedem, jederzeit genommen werden kann.
    ( Richard von Weizsäcker )

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reha Antrag ist durch
    Von Polarsternchen im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 16:42
  2. Anlage zum Reha-Antrag
    Von Werner im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 09:35
  3. Reha-Antrag
    Von Cherie im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 05:48
  4. Kur bzw. Reha-Antrag
    Von sonjordi im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 13:57
  5. Erste Grüße aus der Reha in Bad Kreuznach
    Von Specki im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 14:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0