» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Registriert seit
    07.2014
    Beiträge
    213
    Hallo zusammen,
    ich melde mich mal wieder zu dem Thema.
    Bin mal gespannt, ob ich diese Saison wieder fahren kann. Die letzten 1,5 Jahre habe ich es auf bescheidene 4 Ausfahrten mit max. 300km gekommen.
    Die ganze Zeit steht das Bike (1200er Bandit, ein Traum für mich) traurig rum und es schmerzt, es nicht nutzen zu können.
    Wenn es sich nicht machen lässt, wieder regelmäßig mit wenig Schmerzen fahren zu können, werde ich schweren Herzens das Bike verkaufen, dass jemand anders Spaß daran hat.

    Es wäre ein schwerer Schritt, aber es würde ja nix bringen, das gute Stück weiter rumstehen zu lassen.

    Viele Grüße und allen einen guten Saisonstart!!

    Dieter

  2. #22
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    16
    Hallo Thomas, hallo Bernd,
    bei mir ist die Versteifung auch schon in der Wirbelsäule ( HWS/BWS LWS ) aber ich komme sehr gut zurecht was das betrifft.
    Bei meiner Tätigkeit ( Parkettleger ) braucht man schon einen guten Physio und dann lässt man sich das einzige Hobby nicht so einfach nehmen.
    Bin zur Zeit auf Reha weg um wieder besser in Schwung zu kommen. Der Therapeut sagte, das ich für einen Bechti mit dem Job sehr gut beisammen wäre.

    Beim Moped fahren ist man ja ständig in Bewegung, vorausgesetzt man wohnt nicht gerade im Norden. Bei unseren Touren sind wir teilweise sehr lange ( 5-6 Std. ) im Sattel, funktioniert bisher bestens. Übringens heuer geht`s nach Slowenien, alles nur Landstraßen, Autobahnen kennen wir nicht.

    Lg
    Günther

  3. #23
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    275
    Hallöchen
    @Günther: Bei mir ist die HWS so zu das ich nicht mehr über die Schulter schauen kann, sonst hätte ich meine Susi nie verkauft. Habe aber Mal mit dem Gedanken gespielt mir ein Quad zuzulegen.
    Allerdings bräuchte ich einen Anhänger für meine Flugmodelle.
    Bei meinem 3,60m Segler müsste ich dann eine rote Fahne an die Tragfläche machen wegen Überlänge
    Ich wünsche uns allen einen schönen Sommer für unsere Freizeitaktivitäten und lasst uns das Leben genießen.
    Gruß Bernd
    Wer heilen will, muß sich zuerst von seinen Irrtümern heilen lassen.

    Martin Gerhard Reisenberg, (*1949),DiplomBibliothekar in Leipzig

  4. #24
    Registriert seit
    03.2018
    Beiträge
    39
    Bis 2014 bin ich eine Suzuki Bandit 600 gefahren. Durch eine ausgeprägte Fußheberparese musste ich mein "Baby schweren Herzens im August 14 verkaufen.
    Im Sept 16 hab ich mir dann ein 125 Roller besorgt. Ist zwar kein Motorrad mehr, macht aber trotzdem Spaß damit zu fahren.
    Für die "guten " Tage bin ich froh über mein Mountainbike.

    Wer weiß, vielleicht steht ja irgendwann mal eine Automatik Maschine vor meiner Türe ��

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Uveitis & Auto fahren
    Von Sugarmoon im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.01.2017, 13:40
  2. Motorrad
    Von paparemo im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 14:58
  3. Auto fahren
    Von Gugelhupf im Forum Morbus Bechterew im Alltag (die täglichen Probleme)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 20:41
  4. MB und Motorrad fahren
    Von Kaus Schneider im Forum Fragen und allg. Themen hinsichtlich Morbus Bechterew
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 08:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0