» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    45

    Grippeschutz Impfung?

    Hallo zusammen,

    mein Arbeitgeber bietet eine kostenlose Grippeschutz Impfung für alle MitarbeiterInnen an und ich frag mich gerade, ob ich das machen lassen sollte. Mit geschwächten Immunsystem bin ich ja schon Risikogruppe für Grippe. Ich werde wohl demnächst auf TNF-Blocker eingestellt, neben dem MTX. Das sollte keine Kontraindikation sein, da es ja kein Lebendwirkstoff ist, richtig? Habt ihr da Erfahrungen?

    Viele Grüße,
    Sandra

  2. #2
    Registriert seit
    10.2009
    Beiträge
    1.012
    Hallo Sandra, Grippeimpfen ist fast Pflichtprogramm, und auch Pneumokokken, und noch so ein paar andere. Aber darüber müsste dich dein Rheumatologe aufklären.
    liebe Grüsse
    anja

    PS: Habe Enbrel und MTx und keine Impfprobleme bekommen, alles jut
    Alles ist relativ

  3. #3
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Hallo Sandra,

    ich lasse mich schon seit Jahren gegen Grippe impfen und habe keine Probleme. Gegen Pneumokokken bin ich auch geimpft, danach tat mir allerdings 5 Tage lang der Arm weh (dann hat die Impfung wenigstens trotz MTX angeschlagen) und auch gegen Hepatitis und FSME habe ich mich in den letzten Jahren (als ich schon MB samt Behandlung hatte) impfen lassen - immer problemlos.

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  4. #4
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    247
    Grippeschutz ist eigentlich Pflichtprogramm. Aber ich frage mich ob es so früh im Herbstbereichschon Sinn macht. Mein Rheumatologe sagt immer erst zum Jahreswechsel, wenn mit der Grippewelle auch zu rechnen ist. Am Besten noch ein bischen später!

    Gruß aus Niedersachsen
    Carsten

    Z U A L T U M J U N G Z U S T E R B E N ! ! ! ! ! ! ! !




    BE EXCELLENT TO YOURSELF!



  5. #5
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Hallo Carsten,

    ich werde mich sicher noch innerhalb der nächsten 4 Wochen impfen lassen denn in der Reha bin ich immer reichlich Viren ausgesetzt (bleibt nicht aus bei so vielen Menschen in einem Haus), da will ich kein Risiko eingehen. Man kann ja nicht impfen wenn man schon eine dicke Erkältung hat...

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  6. #6
    Registriert seit
    05.2013
    Beiträge
    597
    Ich tanze da ganz aus der Reihe, meine letzte Grippeimpfung ist glaube ich 2001 gewesen und mir ging es dannach 6 Wochen lang schlecht. Damals habe ich beschlossen keine Impfung mehr. Ich neige nicht zu Erkältungen oder grippalen Infekten und das obwohl ich im Einzelhandel tätig war.
    Mit sämtlichen anderen Impfungen bin ich stets auf dem Laufenden.

    Grüssle
    Karola

  7. #7
    Avatar von Homer Jay
    Homer Jay ist offline Sicherheitsinspektor in 7G
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    843
    Ich lass mich auch jedes Jahr impfen. Meine Impfung hab ich letzten Donnerstag bekommen. Mache das schon jahrelang und es gab nie Probleme
    Gruß
    Oliver

    Wir sind Wölfe - keine Schafe

  8. #8
    Registriert seit
    03.2019
    Beiträge
    19
    Zum Thema "Abschalten des Forums" - Als Neuling profitiert man enorm auch von alten Beiträgen. Das sieht man nicht unbedingt in der Statistik (Die Lesezugriffe scheinen durch Automaten der Suchmaschinen verfälscht). Diesen Kommentar hätte ich unter normalen Umständen gar nicht verfasst, sondern einfach nur den Beitrag gelesen.

    Rettet das Forum, wir brauchen es für neuen Austausch und Recherche in den alten Artikeln!

    Grüße,
    Were

  9. #9
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    247
    Hallo opeline,

    Tach Karola,

    an 2001 kann ich mich auch erinnern. Mein Arzt sagte im Nachhinein: "Der Impfstoff war Käse!", lass ich mal so stehen. Habe dann auch ein paar Jahre verzichtet. Aber seit der Begiinmeiner Biological-Therapie geh ich jetzt jedes Jahr deswegen zum Arzt!
    Carsten

    Z U A L T U M J U N G Z U S T E R B E N ! ! ! ! ! ! ! !




    BE EXCELLENT TO YOURSELF!



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pneumokokken-Impfung / Grippe-Impfung
    Von PaulchenPanther im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 20:14
  2. TB Impfung(BCG) gibt Hoffnung?
    Von Darius im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 21:20
  3. Schweinegrippe-Impfung
    Von Muhammad im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 12:21
  4. Hepatitis - Impfung?
    Von PT1303 im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 16:52
  5. Hepatitis - Impfung ?
    Von schnuppelchen im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0