» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    1.058

    juckreiz an den füßen

    hallo,

    ich habe mal ein paar fragen. ich leide immer mal wieder in der kalten jahreszeit unter juckreiz.
    diesmal ist es allerdings ein wenig anders. es sind statt juckende großkörperteile (beine, arme) nun meine fersen an den füßen betroffen.

    kann da der bechti auch mit reinspielen?

    habe schon einige salben und cremes ausprobiert. z.b bepanthen wund und heilsalbe oder auch fenistil gel etc.

    hab jetzt 3 möglichkeiten, die ich im verdacht habe:

    1. es könnte von einer medi umstellung kommen. statt vit d3 dekristol 20.000 ie alle 2 wochen 1 kapsel nehme ich jetzt 2500 ie jeden tag tabletten.
    vielleicht sollte ich mir das vigantol öl verschreiben lassen. das ist ohne zusatzstoffe.

    2. das waschhmittel, welches ich vor 2 monaten gewechselt habe. ist aber alles hautsensitiv, da ich eh empfindlich bin.

    3. morbus bechterew mit hang zur schuppenpflechte....


    kennt ihr solch symptome und juckreize auch?

    danke vorab für eure antworten und tipps.

    beste grüße
    chrischan
    Gott sprach….es gibt Dinge, worüber wir Menschen uns keine Gedanken machen sollen, wir würden es eh nicht verstehen…

  2. #2
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    75
    Hallo Chrischan,

    Das kann alles mögliche sein.
    Mir juckt auch ständig die Haut.
    Bei mir rührt es daher,das das alles ein Siccasyndrom ausgelöst hat(trockene Augen,Haut ,Schleimhäute).
    Wen es besonders schlimm ist kann ich drauf warten wirds mit den Rücken auch ganz heftig.

    LG Doreen

  3. #3
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.163
    Hallo Chrischan,

    das kann so viel sein und ist, wenn es nicht besser wird (auch nicht nach einem Waschmittelwechsel) ein Fall für einen Hautarzt...

    Aber allgemein habe ich auch viel mit Juckreiz zu kämpfen, ganz lange am Rücken (im Bereich des BH-Verschlusses) - aber der hat sich seltsamerweise ohne konkrete Behandlung in der Reha (durch Stressreduktion????) in Luft aufgelöst. Dafür habe ich schon seit Wochen im Gesicht einen genau definierten Punkt, der ständig nervt. Da habe ich aber Rosacea-Verdacht und das führe ich darauf zurück. Habe jetzt vom HA eine neue Salbe gegen die Rosacea bekommen die ich morgen abholen kann, ich hoffe damit wird es besser.

    An den Füßen und selten auch an den Händen habe ich (an den Füßen im 'Steigbügelbereich' ) immer wieder mal ganz kleine wasserklare Bläschen, die von ganz tief unter der Haut nach oben wandern und dabei furchtbar jucken - erst wenn sie auf sind hört das auf. Als ich das mal Prof. Kellner (Rheumatologe) bei einer Fortbildung erzählt habe meinte er, es könne eine ganz seltene Psoriasis-Form sein. Aber irgendwie bin ich dem noch nicht nachgegangen ( ) weil ich diese Diagnose unserem hiesigen Hautarzt nicht zutraue und in OL bin ich bei einem gelandet, der nur die Dollarzeichen in den Augen hatte...

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  4. #4
    Registriert seit
    02.2012
    Beiträge
    75
    Hallo Chrischan,

    hast du nur den Juckreiz, oder auch Hautveränderungen?

    Ich weiß genau wie nervig das ist, habe selber seit gut einem Jahr damit zu kämpfen. Bei mir bilden sich wässrige Blässchen auf der Haut und es hört erst dann auf zu Jucken, wenn die Blässchen aufgekratzt sind. Da weiß auch noch keiner was es nun wirklich ist. Es sind verschiedene Verdachte geäußert worden, aber nichts scheint so richtig zu passen. Habe mittlerweile auch alle möglichen Salben durch, auch mit Kortison. Wenn es mal wieder ganz schlimm ist bade ich in Salzwasser, dann geht das wieder ein paar Tage. Aber mitten im Schub vom MB ist es Hölle und da hilft nichts.

    An deiner Stelle würde ich auch erst mal das Waschmittel wechseln und wenn es dann nicht besser wird mal zum Hautarzt gehen.
    Und wenn du an den juckenden Stellen extrem trockene Haut hast, versuch es mal mit Babyöl.

    LG Daniela

  5. #5
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    1.058
    hi ihr lieben,

    ich war gestern beim hautarzt. wirklich schlauer bin ich nicht!!!
    er schaute sich die juckigen stellen an. dort habe ich leichten ausschlag. er wollte mir hinstamin tabletten geben. habe ich abgelehnt, da ich schon etliche mittelchen nehme. nehme daher jetzt erstmal kortison salbe. er sagte, es sieht aus, als ob es nicht von aussen käme sondern vom körper inneren.

    mir hat vor ein paar jahren mal ein hautarzt gesagt, dass der bechti in sachen haut auch oft reinspielt.
    das jucken kommt immer in schüben und ist meist am abend oder nacht an den füßen. kann ganz plötzlich aber auch wieder verschwinden.
    mittlerweile juckt auch mein körper etwas. schmerz ist momentan kaum vorhanden.
    der docmeinte, dass mein immunsystem vielleicht jetzt etwas durchmacht.
    laut bluttest von letzter woche habe ich ein crp von 13 und die blutsenkung war 20/60.

    da dieser juckreiz mal stärker und mal kaum bis gar nicht da ist vermute ich mittlerweile auch den bechterew. hatte das ja schön öfter aber halt mehr am ganzen körper. laut arzt soll das dann aber wohl von selbst wieder verschwinden... hauptsache bald...

    und heizungsluft ist momentan mein feind grgrgr... dann blüht der juckreiz richtig.

    beste grüße
    chrischan
    Gott sprach….es gibt Dinge, worüber wir Menschen uns keine Gedanken machen sollen, wir würden es eh nicht verstehen…

  6. #6
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    1.058
    hi und einen schönen ersten advent wünsche ich euch.
    wollte nur nochmal anmerken, dass ich mir jetzt sicher bin wegen der juckenden füße.
    es kommt vom bechterew!!! gestern bekam ich tagsüber schmerzen und das jucken war ganz verschwunden.
    nachts juckten wieder die fersen und der schmerz war verschwunden. ich denke, das mein immunsystem gerade achterbahn fährt bzw irgendwas ausbrütet.

    beste grüße
    chrischan
    Gott sprach….es gibt Dinge, worüber wir Menschen uns keine Gedanken machen sollen, wir würden es eh nicht verstehen…

  7. #7
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    1.603
    Hallo Chrisan,

    habe jetzt in der RTK einen MitMBler kennen gelernt, dem es ähnlich geht - er bekommt deshalb jetzt Tabletten. Werde ihn nochmal fragen, wie die heissen - Travalgin oder so...

    Gute Besserung
    Sponsoren gesucht: Würde gerne mit meinen MRT-Bildern den Reichtag verhüllen.

  8. #8
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.163
    Hallo Chrischan,

    ich habe mal irgendwo gelesen dass Jucken ein unterschwelliger Schmerz sein kann... das müsst dann bei dir zutreffen - leider

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

  9. #9
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    1.058
    hi ihr lieben,

    es juckt an den fersen zum glück nur noch nachts. ich denke, das es langsam weniger wird. anti-histamin tabletten wegen dem juckreiz halte ich noch für übertrieben bei mir.

    beste grüße
    chrischan
    Gott sprach….es gibt Dinge, worüber wir Menschen uns keine Gedanken machen sollen, wir würden es eh nicht verstehen…

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Juckreiz !!!
    Von missmelody im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 16:48
  2. Arcoxia und Juckreiz??
    Von sanninews79 im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 21:06
  3. Morgensteifigkeit in den Füßen ?
    Von aragorn im Forum Befall anderer Organe / Verwandte Krankheiten
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:43
  4. MBT Schuhe bei entzündug in den Füßen
    Von jayy im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 22:43
  5. extrem starker Juckreiz unter Enbrel
    Von Schwede im Forum Diagnose / Therapie / Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 07:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0