» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links

» heutige Geburtstage

-
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    69

    Frage zum Gasteiner Heilstollen

    Hallo Leute
    Ich war inzwischen zum 4ten Male für 4 Wochen in Gastein. Und ich frage mich immer wieder:
    Warum baut denn niemand eine Anlage (so etwas wie ine Sauna) in der die Heilstollen - Bedingungen nachgestellt werden. Dass sollte doch Technisch nicht unmöglich sein.

    Hat sich von Euch dazu schon jemand Gedanken gemacht?

    mit freundlichen Grüßen
    Gernot

  2. #2
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    17.201
    Hallo Gernot,

    schön, mal wieder von dir zu lesen!

    Ich glaube, so einfach ist das technisch nicht, den Heilstollen nachzubauen weil man dazu ja die regelmäßige Radonproduktion des Gesteins braucht! Und ich glaube, um therapeutische Mengen hinzubekommen braucht es eine ziemlich große Gesteinsmenge da nur sehr wenig produziert wird. Da dürfte das Problem liegen - leider!

    Liebe Grüße

    Lydia
    Lächle in die Welt - und die Welt lächelt zurück!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. gasteiner heilstollen
    Von ralfi im Forum Österreichische Vereinigung Morbus Bechterew (ÖVMB)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 15:36
  2. Radontherapie- Gasteiner Heilstollen
    Von sun im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 12:47
  3. Infovortrag "Gasteiner Heilstollen" in Lennestadt
    Von r.klute im Forum Neuigkeiten aus der DVMB / Selbsthilfegruppen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 07:06
  4. Fernsehbeitrag Gasteiner Heilstollen
    Von uedeke im Forum Rehabilitation (Krankenhaus, Kur, Beruf, Behörden)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 23:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0