PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unfallversicherung



hippo
06.04.2004, 08:21
Hallo zusammen,

auch wenn ich mich in letzter Zeit etwas rar gemacht habe, aber ab und zu gibts denn doch noch was, was auch ich schreiben kann.

Ich habs schon echt nicht mehr geglaubt, nachdem mich etliche Versicherungen u.a. wegen einer Unfallversicherung abgelehnt haben - aber es gibt sie doch noch: die private Unfallversicherung für Menschen, die Bechterew oder Osteoporose oder auch beides zusammen haben. Das ganze ohne Gesundheitsprüfung.
Diese Versicherung existiert in einer so genannten Gruppenversicherung. Wieso Gruppenversicherung??? :confused:
Der VdK hat sich schon vor längerer Zeit mit der Hamburg Mannheimer zusammengesetz und ein Konzept erarbeitet. Wer im VdK Mitglied ist, kann somit auch bei der genannten Versicherung abschliessen. Hier geht es nicht nur um Unfallversicherungen, sondern alle Arten von Versicherungen, die dort im Progamm sind - ausser Lebensversicherungen. Die kann unsereins denn doch nicht abschliessen, da wäre das Risiko der Ausschüttung zu groß. Die Unfallversicherung hat aber auch einen Haken: Sie ist nicht Vermögensbildend, also sollte ich mal kündigen, bekomme ich nichts, nada, nothing. Das ist der Haken bei Behinderungen.

Da fällt mir ein :schlau: Sollen nicht alle Menschen gleich behandelt werden? Auch Behinderte und Kranke? Mittlerweile kann ich diesen Satz schon nicht mehr hören. Denn anhand der Versicherungen durfte ich wieder einmal erfahren, dass es Menschen und Behinderte gibt. Wobei die einen Gleicher sind als die anderen - tolle Wurst.

JohEy - da hab ich mich doch mal wieder in Erinnerung gerufen. Auch wenn ich derzeit nicht allzu viel schreibe - keine Sorge, ich bin bei euch und lese jeden Tag die Beiträge im Forum. Nur - was soll ich zu einem Beitrag etwas schreiben, wenn ohnehin schon das Wichtigste geschrieben wurde? Also, ist kein böser Wille oder ein Zeichen, dass ich mich zurückziehe. Ihr werdet micht nicht so schnell los :D :D :D

Gruß aus Wuppertal
Michael (ist übrigens wirklich mein Vorname, darf auch in jeglicher Hinsicht in den Beiträgen genannt werden) ;)

Andrea
06.04.2004, 09:01
Lieber Michael,

keine Sorge, wir wissen das Du da bist. Und das ist etwas, was wir bei Dir schätzen. Das du nicht überall Deinen Senf dazu gibst....Denn einer muß "über" den Dingen stehen. Du bist unser ruhender Pol. Auch Dir mal ein Danke schön dafür.
Und all den anderen, die mit mir interessante, besinnliche und auch amüsante Dinge rein schreiben ohne andere zu nahe zu treten.
So, genug geschleimt....
Ich wehre mich immer noch dagegen, daß Behinderte andere Menschen sind...aber Du hast wohl recht....

Liebe Grüße
Andrea

Ulmka
07.04.2004, 00:13
Hallo Micha,

schön dich mal wieder zu lesen :D - sonst habe ich dich immer nur auf der Anwesenheitsliste entdeckt...

In Sachen Unfallversicherung hatte ich übrigens Glück: ich habe meine abgeschlossen, lange bevor ich die Diagnose bekam :D :D :D

Liebe Grüße :knuddel:

Lydia

Gast_02
07.04.2004, 08:29
.Hallo Michael,

schön dich ab und zu auch mal wieder zu lesen.
Wir wissen ja auch das du sehr viel Stress hast und deshalb nicht sooft
unter uns weilen kannst, aber wenn man dich braucht bist du da
und das ist sehr schön und wichtig :hoch: .
Ohne dich wäre hier wohl öfter Mal ein Chaos zuviel ;) .

Lieben Gruss

Uwe

(der sich für seinen Vornamen nicht schämen muss)

:D :gruebel: