PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Op-termin steht nun endlich fest!



sun
07.07.2005, 19:10
Hallo ihr lieben!

Ich bin doch nicht verrückt!

Heute habe ich nun die Diagnose Leistenbruch links bekommen.
Der Arzt hat das heute gleich gesehen. Werde jetzt am 9. August operiert.
Ja ich weiss das ist noch ein weilchen hin. Aber bei dem Arzt wo ich heute war, der
ist ein sehr guter Arzt und sehr beliebt. Er hat mich heute gefragt ob ich will das er mich operiert oder ein anderer. Er meinte nur wenn er mich operiert dann wäre
ein Termin erst am 9. frei. Ich hab dann mit ihm und meinem Hausarzt jetzt so
ausgemacht: wenn ich es von den Schmerzen her bis dort hin schaffe dann macht der Arzt es und sonst muss es eh früher sein. Jetzt hab ich schon so lange diese Schmerzen, dann werde ich das auch noch schaffen! Oder?

So habe ich heute auch noch meine Remicade bekommen.

Also bin ich doch nicht verrückt!!!!!!!!!! :D

Ich hoffe das alles glatt läuft bis dort hin.

Also bis dann!

Sabine
07.07.2005, 19:13
:trost: Liebe Nicole

ich hab nicht daran gezweifelt.

Da bleibt mir ja nur dir zu wünschen das du die Zeit bis zum August durchhälst :dd2

Ich wünsche dir das dann alles mal wieder in Ordnung ist

India
07.07.2005, 19:16
hallo sun


siehst: wusste ich doch, dass du nicht verückt bist...
drücke dir fest die daumen für die op:dd2
ich habe sie als nicht schlimm entfunden und konnt nach 30 stunden auch schon wieder nach hause...
hoffe bei dir läuft auch alles rund

lieber gruss
india

Aufrecht
07.07.2005, 19:19
Hallo Sun,

wird die OP laproskopisch oder klassisch mit Schnitt gemacht?

Nur mal so interessenhalber.

So oder so hoffe ich, dass der Bruch Dir bis zur OP keine weiteren Probleme bereiten wird.

LG
Michael

sun
07.07.2005, 19:20
Hallo Michael!

Mit dem Chirurg habe ich nicht darüber genau gesprochen und mein HA meinte das es sicher klassisch gemacht wird, mit einem kleinem Schnitt und dann den Bruch genäht und dann wieder zu genäht.

Lg Nicole

Gast_02
07.07.2005, 19:20
Hallo Nicole,

nun bin ich auch erleichtert das du dein Ergebnis hast.
Ich hatte damals die Chance nicht mir einen Termin, oder Arzt auszusuchen, ich musste
gleich am Tag nach der Diagnose ins KK.
Wollen wir hoffen das es bei dir bals zu einem Ende kommt.

Übrigens wolltest du doch nicht mehr hier rufen!

Lass auch mal deiner Schwester noch was übrig.

Lieben Gruss

Uwe
:o

Berggeist
07.07.2005, 19:23
Liebe Sun,http://www.gifart.de/gif234/engel/00003003.gif (http://www.gifart.de/php/gifs/c/sende_bild.php?kat_ID=41&No=9&Limit=18)

ich hab es Dir gesagt das es ein Leistenbruch ist.
Was ich nicht verstehe das Du es so lange raus zögern läßt.
Drück Dir beide :dd1 das Du es bis August durch hälst.

Sonnenschein
07.07.2005, 19:47
Liebe sun:trost:


dann hoffe ich für dich, dass du es solange schaffst,- bist du wenigstens den Arzt deines Vertrauen zur Op hast.

Du glaubst gar nicht wie erleichtert ich jetzt bin,dass deine Diagnose endlich steht und dir nun bald diese gemeinen Schmerzen endgültig genommen werden können!

Auch ich schicke dir mal eben unseren kleinen Forumsengel vorbei .

Er soll dich trösten und beschützen bist du nun endlich alles überstanden hast! :engel:



Nicht einen Augenblick habe ich gedacht, dass du verrückt bist! Nur dass du es soooo lange ausgehalten hast, wundert mich!!


Du scheinst sehr gut wegstecken zu können!

Alles,alles Liebe und gute Besserung:trost: :knuddel:

Sonnenschein

Frank819
07.07.2005, 19:55
Hee Nicole,

da sieht mal wieder das die Ärzte bekloppt sind, nicht wir ;)

Egal, ich freue mich das die Diagnose steht und klar drücke auch ich alle verfügbaren Daumen das Du die noch anstehende Zeit gut überstehst :dd2

Wird schon alles gut gehen und Du hoffentlich nicht zu viele Schmerzen haben!!

Gruß aus dem Norden bis ganz runter in den Süden!!!

Viele Grüße - Frank

Gast
07.07.2005, 20:10
Hallo Nicole,

irgendwie habe ich es gespürt, dein Aua ist ein Leistenbruch. Und der läßt sich echt nicht einbilden.

Wie willst du bis August durchhalten? Mein Bruch wurde sofort repariert. Ic wünsche dir alles Gute und viel Kraft. Ein paar Engelein schicke ich zu dir, die sollen dich beschützen http://www.cosgan.de/images/more/bigs/a176.gif http://www.cosgan.de/images/more/bigs/a176.gif http://www.cosgan.de/images/more/bigs/a176.gif

Liebe Grüße von Kroko

uedeke
07.07.2005, 20:12
Hallo Sun,

ich wünsche Dir ganz hezrlich, daß Du die Zeit bis zum 9.8. gut überstehst und die OP dann gut verläuft.

uedeke :)

Andrea
07.07.2005, 20:24
Liebe Nicole,


war doch klar, daß du nicht verrückt bist.
Verstehe es, wenn du den Termin erst im August wahr nimmst. Wenns wirklich nicht mehr geht, dann mußt du eben in den sauren Apfel beißen und früher ran.
Aber Du bist ein Kämpfer. Und vielleicht kannst du jetzt besser damit umgehen, weil du weißt, was Dir so viel Kiummer macht.

Alles Gute
Andrea

Nobbi
07.07.2005, 21:11
hallo nicole!

9. august, vier wochen, das hältst du auch noch durch!

und dann kommt es auch mit dem remicade ganz gut hin oder?

wenn der so ausgebucht ist wird es bestimmt auch ein guter sein :dd2

dein besuch im norden fällt dann wohl flach oder?

gruß!

nobbi :)

sun
08.07.2005, 06:35
Hallo ihr lieben!


Oh manno, so nun das drittemal!!!!!!!!

Danke erstmal für die Glückwünsche, ja ich hab selber schon geglaubt das ich nicht ganz dicht bin. Immer diese rauszögerei und dann der Urologe noch hat am Telefon ausrichten lassen, es sei kein Leistenbruch. Aber mein Hausarzt meinte doch das es einer ist und der Chirurg hat es bestätigt und hat sofort gemeint das sei einer.

@nobbi, nein das fällt nicht flach. Am 9. muss ich ins KH, denke das ich am 10. operiert werde. Dann meinte der Arzt wenn alles glatt läuft darf ich nach 2-3 Tagen wieder heim. Also ist das dann Freitag oder Samstag. Und die Woche vom 15. weg hab ich ja auch Urlaub und da werde mich erholen. Am 21-22. düsen wir dann los in den Norden. Die letzten male sind wir immer geflogen, aber diesesmal werden wir wieder mit dem Auto fahren. Also 10-12 Stunden Nachts werden wir brauchen. Sonst haben wir dort nie fahrgelegenheiten, Oma und Opa haben schon ein Auto aber ein kleines.
Und fünf Erwachsene nnnneeeeeeeee

@all, ich hoffe auch das ich es schaffe. Teilweise habe ich schon ziemliche Schmerzen. Aber denken wir mal zurück seit wann die Schmerzen los gingen. Ich kann mich noch erinnern so mitte April wo sie nicht mehr so leicht waren, das nicht mehr ein kleines zicken und vorbei wars! Nein!!!!
Und in den letzten Wochen wurde es dann schlimmer, die Untersuchungen haben im Endeffekt jetzt auch 3 Wochen gedauert. Also hoffe ich auch das ich das noch schaffen werde. Teilweise habe ich schon ziemliche Schmerzen, wie gestern auch in der Ordination bei der Gabe von Remicade. Aber ich habe schon Tricks gefunden, wie ich meine Schmerzen lindern kann. Durch gewisse Bewegungen und Lagerungen. Die Ärzte meinten das ich dadurch es immer wieder schaffe, das eingeklemmte vom Bruch zu lösen. Es klappt nicht immer sofot und die Schmerzen lassen nicht gleich nach, aber ich hoffe das geht bis dort hin noch so. Sonst hilft es eh nichts, dann geh ich einfach und es muss ein anderer operieren!

Also bis dann und :knuddel:

@sonnenschein, das wundert mich bis jetzt auch und ich hoffe ich schaffe es weiterhin. Mein Arzt meinte gestern auch noch, ich sollte aber nicht zu stur bleiben, wenn die Schmerzen wieder so schlimm sind als den einen Samstag soll ich nicht noch solange warten und erst einen Arzt aufsuchen und bei zwei Krankenhäuser vorbei fahren, dann sollte ich schon sofort in eines gehen. Vorallem wenn die KH so weit voneinander entfernt sind. :o Naja so bin ich, meinte er..... Ich meinte dann ich werde mir mühe geben und dann auch dort bleiben, wenn ich schon mal drinnen bin. Den einen Samstag bin ich ja auch wieder nach Hause gegangen.

Es bringt ja nichts, früher oder später muss es sowieso sein.

Werner
08.07.2005, 08:11
liebe nicole,


ganz kurz........Kopf hoch und durch!!! :hoch:


später mehr.


liebe grüße aus DU
renate :knuddel: und werner:knuddel: :dd1