PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guten Rheumatologen im Raum Frankfurt/Darmstadt gesucht



Elayda
27.05.2005, 23:00
Ich suche einen guten Rheumatologen in der Nähe von Frankfurt oder Darmstadt, kennt jemand einen, denn die ich bis jetzt alle hatte taugen überhaupt nicht und da es mir ziemlich schlecht geht, wäre es dringend.

Jetzt schon mal vielen Dank.

Danny

Vicky
28.05.2005, 18:38
Hallo Danny,

In Wiesbaden sollen die Ärzte ganz gut sein. Da gibt es die Miehlke-Klinik, in der war ich auch vor 20 jahren, da wurde bei mir der MB diagnostiziert.
Weiterhin gibt es in einer Klinik dort eine Frau Dr., die glaube ich ihre Doktorarbeit über dieses Thema geschrieben hat.
Aber es werden sich bestimmt noch ein paar auf deine Frage melden.

Da ich inzwischen in Nordhessen wohne bin ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

Wünsche dir ein gutes Händchen bei der Wahl.
Gruß Christine

Elayda
28.05.2005, 18:43
Hallo Christine,

erstmal Danke für den Tipp. Ich werden mich auf jeden Fall mal umhören, denn so geht es nicht weiter mit den Ärzten wo ich bis jetzt war, denn die haben keine Ahnung von Bechterew. Das merke ich schon daran, was ich hier bis jetzt alles gelesen haben, davon hat mir noch kein Arzt berichtet.


Viele Grüße
Danny

Helios
29.05.2005, 09:12
Hallo !!

Mit Wiesbaden hat "christine" recht... da ist die Frau Dr. Märker Herrmann - HSK Klinik in der .
Sie ist so zu sagen eine Spezialistin mit MB.
Da war ich auch vor 4 Wochen.
Netter Kontakt und lässt sich sehr viel Zeit.
Leider hat ich 6 Wochen auf meinen Termin warten müssen, weil alle Termine vergeben waren.
Vielleicht hat man ein anderes mal mehr Glück!

Wünsch dir gute Besserung und viel Erfolg bei der Doc-Suche.

Viele Grüße Uwe

Vicky
29.05.2005, 21:58
Hallo Uwe,

Mit 6 Wochen Wartezeit hast du aber mächtiges Glück gehabt, hier in Nordhessen wartet man gut und gerne 6- 8 Monate.
Eigentlich wirklich eine Zumutung, aber was will man machen.
Wenn man dann einen Arzt erwischt hat mit dem man gut klar kommt ist es ja okay, wenn nicht sínd nochmals Monate vergangen.

Gruß Christine

Elayda
03.06.2005, 14:20
Hallo Uwe,

hast Du denn mal eine Telefonnummer von der Klinik, ich möchte dort gerne mal einen Termin machen.


Viele Grüße
Danny

Nobbi
03.06.2005, 14:35
hallo!

meint ihr diese klinik: http://www.hsk-wiesbaden.de/Home/Zentrum_fuer_Innere_Medizin/Klinik_Innere_Medizin_IV_Rheumatologie_Nephrologie _Dialyse/Klinik_Innere_Medizin_IV_Rheumatologie_klinische_I mmunologie_Nephrologie_und_Dialyse.htm?Menue=menue _home&Knoten=431_554_555

da steht auch´ne tel.nr.

ich kenne die selber leider nicht.

nobbi :o

Helios
04.06.2005, 11:39
Klar, hier die Telefonnummer!!

0611-436445 (Sekreteriat von der Dr. Märker-Herrmann)

Bei dem Link was "NOBBI" schreibt kann man sich auch bißchen informieren!

Viel Glück!!

Viele Grüße Uwe

petra060558
07.06.2005, 11:40
Hallo, mir geht es genauso. Suche dringend einen guten Rheumatologen. Wiesbaden ist leider einfach zu weit. Vielleicht kennt doch jemand einen brauchbaren Arzt in der Nähe von Rödermark???!!!.

Bin mal wieder im Schub und könnte vor Schmerzen die Wände hoch klettern.
Da die Abstände leider immer kürzer werden, suche ich händeringend einen Arzt der sein Handwerk versteht, viele gibt es leider nicht.

LG
Petra

Elayda
30.11.2005, 15:22
Ich habe in der Horst Schmidt Klinik angerufen und bei der Frau Doktor kommt man nur dran, wenn man Privatpatient ist oder es selber bezahlt, finde ich schon der Hammer.

Habe jetzt bei irgendjemanden einen Termin und das auch erst am 14.2.



Viele Grüße
Danny

Morpheus175
11.12.2005, 15:17
Hallo,

ich wohne in Frankfurt und habe hier bisher 2 Rheumatologen ausprobiert.

Zunächst war ich bei einem Arzt in der Eschersheimer Landstr. ,von dem ich allerdings nicht wirklich begeistert war. Ich fühlte mich weder ernstgenommen, noch gut aufgehoben.

Im Moment bin ich bei Dr. Braner in Behandlung und bin wirklich sehr begeistert. Zum einen experimentiere ich sehr viel mit alternativen Heilmethoden und dafür hat er zumindest ein offenes Ohr, zum anderen nimmt er mich ernst und zeigt mir verschiedenen Therapiemöglichkeiten auf.
Dr Braner hat zusammen mit Frau Dr. Krummel-Lorenz eine Internistische/Rheumatologische Gemeinschaftspraxis in der Stresemannallee 3 in Frankfurt.
Wer Interesse hat, sollte einfach mal nach "Krummel-Lorenz" googlen. (ich weiß nicht, ob ich hier einfach Adressen, Nummern und URLs posten darf).

Einziges Manko: Die Wartezeiten bei der Terminvergabe sind recht lang (1,5 - 2 Monate). Dafür hatte ich dort bisher nie lange Wartezeiten im Wartezimmer und man nahm sich richtig Zeit für mich. Es ist also alles andere als eine Massenabfertigung.

Gruß, Sascha

Enomis
07.01.2006, 23:38
Wenn Gießen für dich nicht zu weit ist:

Dr. U. Käßer am Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen
Friedrichstrasse 123 gegenüber von der Augenklinik (Uni)

Gruß Enomis

Enomis
07.01.2006, 23:41
Das mit der KM-Klinik in Wiesbaden ist wirklich der Hammer.
Sobald man gesagt hat, daß man "Kassenpatient" ist, wurde der Ton schon ganz anders.
Gruß Enomis

Berggeist
08.01.2006, 13:11
http://www.bdrh.de/vorauswahl.php?item=aerzte_landkarte&fokus=karte

versucht es mal hier mit einen guten internistischen Rheumatologen zu finden.
Den Link kopieren und oder selber eingeben.

Maxtron
14.02.2006, 11:15
Also wenn es auch in die andere Richtung gehen kann , empfehle ich in Auerbach die Klinik und/oder den Prof. Wissler (auch Praxis).
Sehr fähig, haben mich sehr gut wieder hinbekommen .

Elayda
14.02.2006, 15:58
Hallo an alle,

ich war heute in der Horst Schmidt Klinik, obwohl ich sehr skeptisch war, habe ich glaube ich endlich mal eine Ärztin gefunden, die mich mit meinen ganzen Krankheiten versteht. Sie hat sich wirklich Zeit genommen und Untersuchungen gemacht, die noch keiner gemacht hatte.

Nicht so schön ist natürlich das ich am Montag für ein paar Tage bleiben muss, da sie mich einstellen wollen und das geht nicht so einfach mit meinen ganzen Krankheiten, aber ich hoffe sehr, dass es was bringt.


Viele Grüße

Ulmka
15.02.2006, 22:01
Hallo Elayda,

das hört sich doch ganz gut an! :jump:

Die paar Tage stationär wirst du auch rumbekommen :knuddel: - und dafür wünsche ich Dir ganz viel Erfolg!

Liebe Grüße :knuddel:

Lydia

Elayda
07.03.2006, 22:37
Ich bin jetzt seit über einer Woche wieder Zuhause und muss sagen die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr kompetend in der HSK Klinik. Kann ich jedem nur empfehlen. Die Zimmer sind auch klasse.