PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bad Doberan



stephamo
14.05.2005, 10:28
Hallo alle zusammen,

Freude !!! :jump:

Hatte ja gegen den Bescheid wegen Bad Aibling Widerspruch eingelegt. Vor einer Woche erhielt ich die Ablehnung des Widerspruchs. Ich rief am Dienstag bei der BfA in Berlin an und bat darum, mir eine andere Klinik zuzuweisen, da ich in der Woche vom 30.05.2005 arbeitsmäßig nicht fahren kann sondern erst eine Woche später. Eine Bescheinigung des Arbeitgebers wäre nicht notwendig, wurde mir gesagt.

Heute kam der Bescheid, dass ich nach Bad Doberan fahren kann :D ,
aber ein Satz gefällt mir nicht:

"Den Aufnahmetermin teilt Ihnen die Rehabilitationseinrichtung mit. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ein späterer Beginn grundsätzlich nicht möglich ist."

Für mich bedeutet das, dass ich zwar nicht nach Bad Aibling muß, aber man auf Arbeit kopfstehen wird, wenn ich Ende Mai fahren muß und der Monatsabschluß liegen bleibt.:(

Viele liebe Grüße von
Monika

Sabine
14.05.2005, 10:38
Hallo Monika


Das ist ja toll :knuddel: Ich freu mich mit für dich :jump:

Ich würde jetzt an deiner Stelle in Bad Doberan anrufen und es mit denen
dort klären. So hab ich es damals in Bad Liebenwerda auch gemacht.

Toll, dann kannst du schonmal berichten wie es da so ist....ich hab eventuell auch vor da mal hinzufahren :D

Bummelbea
14.05.2005, 21:44
Hey Monika, http://smileys.smileycentral.com/cat/36/36_1_55.gif (http://www.smileycentral.com/?partner=ZSzeb001_ZNxdm414YYDE)

das ist doch toll, was Du erreicht hast!! Irgendwas gefällt einem immer nicht! Und wenn die Dich einbestellen, dann solltest Du ohne Rücksicht auf Verluste, eben auch gehen!! Genieße in vollen Zügen!! http://smileys.smileycentral.com/cat/36/36_1_58.gif (http://www.smileycentral.com/?partner=ZSzeb001_ZNxdm414YYDE)
Deine Arbeitskollegen bezahlen Dir doch auch keine Kur, wenn irgendwann die Kasse sagt: Tut uns leid, sie bekommen von uns keine Kur mehr, weil Sie die Kur da und da abgelehnt haben! So ist es nämlich auch schon geschehen!!

Gast
14.05.2005, 21:50
Hallo Monika,:D

gratuliere. Toller Erfolg. Nimm meine Auas, und die aller Leidenden gleich mit und ersäuf sie in der kalten Ostsee.

Liebe Grüße von K. :walk:

stephamo
19.05.2005, 13:55
Hallo alle zusammen,

habe gerade in Bad Doberan angerufen. Sie hatten mich für den 25.August 2005 eingetaktet !
Ich sagte, dass ich nur im Juni 2005 fahren kann. Nun geht es vom 08.06.2005 bis 29.06.2005 ab an die Ostsee. So wie ich es auch gewünscht habe. Ist das nicht klasse ? :D

Alle Wünsche nach so viel Theater erfüllt. Ich denke, dass, wenn sie mich einfach so mit einschieben konnten, die Terminplanung auch gut funktionieren dürfte. Ich lasse mich überraschen. Es sind ja noch 3 Wochen bis dahin. Mein Koffer ist aber schon teilweise gepackt. ;o
Naja, freue mich eben. :lol:

Meinen Bechti bekomme ich jetzt endlich auch wieder in den Griff mit ABC-Pflaster, dickem Tuch um Rücken und Bauch und Kirschkernkissen. Weder Claversal noch Katadolon am Abend haben was gebracht.
So konnte ich gestern zum Training ganz gute Ringzahlen packen und am Samstag ist ja Wettkampf. Da muß Bechti mal stillhalten. Danach kann er wieder meckern. :)

Viele liebe Grüße von
Monika

Sabine
19.05.2005, 15:22
Hallo Monika


:knuddel: das ist ja toll :jump:

Ich wünsche dir nur das beste für deine Kur....laß dich von den Therapeuten verwöhnen und genieße die Anwendungen...und natürlich die herrliche Ostsee :D

Bin jetzt schon gespannt auf deinen Bericht!!

Für Samstag drück ich dir die Daumen :dd2 das Bechti dich in Ruhe läßt.

Sonnenschein
19.05.2005, 18:25
Hallo Monika,:D

das hat sich ja für Dich gelohnt und ich freue mich sehr für Dich!!:jump:


Auch ich freue mich dann schon auf Deinen Bericht!:)

Bis bald und lieber Gruß:knuddel:

Sonnenschein

stephamo
27.05.2005, 23:50
Hallo alle zusammen,

na bald ist es so weit (noch 11 Tage) und ich fahre gen Ostsee.
War am Dienstag beim Orthopäden und sprach auch mit ihm über meinen besten Freund Bechti, für dessen Existenz ich immer und immer wieder kämpfen muß.

Habe in meinem Rheumapaß gefunden, dass mein HLA-B27 positiv (!!!) ist, brauche also doch keinen zu kaufen (wollte mir den in der Fundstelle von Engelbert ersteigern) :D

Der Orthopäde röntgte noch einmal Becken und LWS und erklärte mir, dass im ISG eindeutige Zeichen des Bechterews zu sehen sind und glücklicherweise nur L5/S1 Veränderungen aufweist. Und weil im Laufe der Jahre keine weitere Versteifungen der LWS hinzukamen, ist die Diskussion ob Bechti oder nicht schon gegeben. Er gab mir die neuen und alten Röntgenaufnahmen für die Reha mit. Und noch so einige Befundberichte auch vom Rheumatologen. Nun brauche ich nur noch vom Gastroenterologen und der Hausärztin die Befunde und noch einen Check beim Zahnarzt und ab gehts nach Bad Doberan.
Die Fahrkarten, Sitzplatzreservierungen und Gepäckbeförderungsscheine habe ich auch schon. Das ging ratz-fatz. Finde ich ganz klasse.

Und das Gute ist, in Rostock-Gehlsdorf gibt es eine Schießhalle. D.H. ich bekomme keine Entzugserscheinungen von meinem Sport :D :lol:
Fragt sich nur, wie teuer das ist.

Mein Bechti war letztes Wochenden zum Wettkampf ganz lieb mit mir und hat erst hinterher wieder rumgezickt. Durch 2 Spritzen durch den Orthopäden ins Kreuz hat er dann wieder den Rückzug angetreten und versucht jetzt immer mal wieder aufzumucken. Meinen Bechti und alle Auas von euch allen ersäufe ich in der kalten Ostsee oder im Moorbad. :dance:
Seid ihr damit einverstanden ?

Wenn es aber zu viele sind, dann brauche ich im Zug vielleicht Extraplatzkarten oder ?;)

Die Hitze macht mich z.Zt. wahnsinnig. Bin froh, dass meine Stube zum Norden ist und damit das kühlste Zimmer in der Wohnung, in das ich mich verkriechen konnte.

Am Sonntag fahren wir nach Berlin zum Wettkampf (Schöneberger Schützengilde). Bin 12.30 Uhr bis 13.45 Uhr dran. Bloß gut, dass es in der Halle ist und nicht im Freien, sonst kocht man um die Zeit ja weg.

Viele liebe Grüße von
Monika

Andrea
28.05.2005, 06:54
Guten Morgen,

hört sich ja alles prima an.
Für Berlin wünsche ich Dir viel Erfolg.
Hättest du mal vorher was gesagt, dann hätten wir ein Minitreffen veranstaltet und dich angefeuert.

Liebe Grüße
Andrea

stephamo
28.05.2005, 08:24
Hallo Andrea,

klingt ja klasse mit dem Minitreffen. Aber ich glaube, da wäre ich zu nervös geworden und hätte sonst wohin getroffen :)
Der Trainer, mit dem ich im Auto mitfahren darf, möchte nach dem Wettkampf sofort zu dem neuen Denkmal am Brandenburger Tor. Aber ich nicht. Habe ihm gesagt, wenn ich gut war, möchte ich zur Siegerehrung dableiben. Da es keine Altersklasseneinteilung im Auflageschießen gibt, denke ich, auch wenn ich gut bin, es gibt viel bessere. Aber das ist mir so was von wurscht. Hauptsache mitgemacht.

Viele liebe Grüße von
Monika

Andrea
28.05.2005, 08:27
Jenau..det is die richtije Einstellung..Hauptsache dabei gewesen...

Minitreffen holen wir nach....

Viel Spaß beim Wettkampf
Andrea

Gast
29.05.2005, 20:15
Hallo Monika,

schmeiß mein aua lieber in die Ostsee. Bei Moor zickt es nur noch mehr rum.
Habe gestern meinen Pool gescheuert und angefangen, Wasser einzulassen. Es waren 13 Grad drin und habe trotzdem gleich angebadet. http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n050.gif Heute kam das restliche Wasser rein und durch die liebe Sonne sind es bereits 15 Grad. die Elbe kommt mir wärmer vor. Na ja, fließendes Gewässer, das täuscht dann schon.

Laß dich an der See gut pflegen.

Liebe Grüße von K. http://www.cosgan.de/images/midi/sportlich/h015.gif

stephamo
29.05.2005, 22:32
Hallo Andrea und K.,

habe heute in Berlin gewonnen (91-93-97 von je 100) und einen Pokal bekommen. :lol:
Das ist so was von klasse. :D In der Altersklasse waren wir 3 Starter (habe die beiden Männer hinter mir gelassen). Insgesamt waren es 13 Starter mit Luftpistole-Auflage und von denen habe ich das 4. beste Ergebnis.
Und ich habe festgestellt, da wir nicht nach Männlein/Weiblein in den Altersklassen getrennt waren, dass in vielen Altersklassen die Frauen gewonnen haben. Ist nur eine Festellung. Liebe Männlein hier im Forum, mich bitte jetzt nicht steinigen ;o

Mir geht es zur Zeit (mental) so was von gut, das begreife ich irgendwie nicht. Aber ich denke, da ich jetzt weiß, dass ich endlich zur Reha fahren kann und dann noch an die See, wird das so sein.

Es ist schon komisch, wenn ich im kühlen (24 °C) Wasser schwimme, blockieren bei mir sofort die Wirbel und ich bekomme tierische Schmerzen. Ist es so richtig schön warm, wie im Moorbad, dann wird es besser. Ganz im Gegenteil zu dir, Kroko. Ich werde einen großen Rucksack mit an die See nehmen für alle Auas und ab damit ins Salzwasser.:dance:

Kommende Woche wird noch mal stressig, aber dann lasse ich es mir gut gehen.

Viele liebe Grüße und an alle :trost: :knuddel: , die unser Untermieter zur Zeit so peinigt, von
Monika

Ulmka
30.05.2005, 00:49
Herzlichen Glückwunsch Monika!!!! :applaus:

Behalte dieses gute Gefühl jetzt ganz lange!!! :knuddel:

Liebe Grüße :knuddel:

Lydia

Sabine
30.05.2005, 05:20
Herzlichen Glückwunsch Monika :applaus:



http://smileys.smileycentral.com/cat/7/7_4_13.gif (http://www.smileycentral.com/?partner=ZSzeb001_ZNxdm414YYDE)

Andrea
30.05.2005, 06:27
Liebe Monika,:knuddel:

das ist klasse, da hat sich doch das DAumen drücken gelohnt.
Mit diesem guten Gefühl hast du die beste Basis für deine Reha.

Liebe Grüße;)
Andrea

Gast
31.05.2005, 21:48
Hallo Monika,

http://www.cosgan.de/images/more/schilder/196.gif zum http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/f015.gif . Bist ja besser, als ein Wilddieb. Echt tolle Leistung.

Wenn du mein aua einpackst, denke bitte an meine Hände. Die sind so geschwollen, ich kann nicht einmal eine Faust machen. Die Hände sehen aus, als wären sie von einem Bus überfahren worden. Nur Kühlen allein bringt es nicht. Blöde Schuppenflechte, macht noch meine Hände kaputt.

Erhole dich gut und laß dich ordentlich pflegen.

Liebe Grüße von K. :walk:

stephamo
01.06.2005, 21:43
Hallo K.,

der Ausdruck "Wilddieb" gefällt mir richtig gut. :applaus:

Man, da ist aber z.Zt. bei dir so richtig viel im Argen. Meine Hände spielen hautmäßig an den Gelenken auch ganz schön verrückt, aber es hält sich im Rahmen, was du ja von dir nicht sagen kannst. Womit bekommt man denn das wieder in den Griff ? Ich glaube, dass ich von allem (Krankheiten) etwas aber nicht zu extrem viel bekommen habe. Ich stand wohl beim "hier"-Rufen glücklicherweise in der 2. Reihe.;o Und du aber ganz weit vorn. :trost: kannst du nicht mal einen Teil an Leute abgeben, die du nicht magst, damit sie auch was davon haben ? Ich weiß, ich bin garstig.

Da ich im April 2005 keinen Termin für Mai beim Rheumatologen mehr bekam, schrieb ich ihm einen Brief, mit der Bitte, mir wichtige Röntgen- und andere Befunde bereit zu legen, damit ich sie zur Reha mitnehmen kann. Heute rief ich dort an. Er hat auf den Brief drauf geschrieben, dass die Röntgenaufnahmen zu alt sind und damit nicht aussagekräftig, wünscht mir viel Erfolg bei der Reha.

Mich sieht er nicht wieder. Und dabei war ich 10 Jahre dort in Behandlung. Es ist krass oder ? :heul:

Na morgen noch zum Gastroenterologen und dann ist die Ärztelauferei wegen den Befunden vorbei. Vom Gastroenterologen werde ich die Kopien, die der Rheumatologe ihm in letzter Zeit geschickt hat, bestimmt bekommen. So schlecht bestückt mit aktuellen Befunden bin ich noch nie zur Reha gefahren.
Was solls, ich denke, dass dort bestimmt alle möglichen Untersuchungen durchgeführt werden. Brauche ich die Bettelei hier nicht.

Von der KKH bekam ich letzte Woche Post. Sie starten ein Projekt gemeinsam mit der Uni Freiburg und der medica-Klinik hier in Leipzig unter dem Motto "Herzenssache". Damit sind Frauen zwischen 35 und 55 Jahren angesprochen, die einige Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben. Habe mir gleich einen Termin zur Anfangsuntersuchung für den 05.07.2005 geben lassen (nach der Reha, da sind die Werte nicht mehr so schlimm und bestimmt auch so 2-3 Kilo runter ;) ). Die Daten werden an die Uni Freiburg geschickt und ausgewertet. Anschließend bekommt man die Befunde geschickt und auch die Gruppe zugewiesen, in der man die Risikofaktoren (Übergewicht usw.) unter Kontrolle reduzieren kann. Ist auch Ernährungsberatung und Sport dabei. Na da bin ich gespannt. Ist natürlich gleich eine Weiterführung für meine Reha, denn so schnell bekomme ich anschließend keine Behandlungen wieder. So wie ich es verstanden habe, wird es wohl "gesponsort" durch die KKH. :)

So nun nur noch 2 Tage arbeiten, dann WE (mit Bezirksmeisterschaft) und 2 Tage Urlaub und dann gehts ab ans Wasser.

Viele liebe Grüße von
Monika

reiter
02.06.2005, 02:14
waren letzes jahr bei mein onkel in der nähe von bad doberan. sind an der klinik langgelaufen herrlicher park davor und schöne umgebung. am besten mit auto hochfahren so kannst mal nach warnemünde fahren und so weiter. im august da ist wie urlaub.

Gast
02.06.2005, 21:18
Hallo Monika,
warum müssen wir nur mit Rheumadocs so viel negative Erfahrung haben? Mein Hautarzt ist zwar streng, aber realistisch. Er sagte mir vor Jahren den Verlust meiner Handfunktion voraus, weil die Schuppenflechte die kleinen Gelenke angenagt hat. Der Hautarzt war dafür, unbedingt mit MTX anzufangen. Logisch, einsehbar, aber bei meiner Arbeit: Mit Lungenentzündung kann ich echt nichts anfangen. Ich lese hier immer wieder bei Remikade, MTX und so: Erkältungen und so was werden ganz böse und es muß mit der Therapie pausiert werden. Ich werde aber alle Nase lang angesteckt. Deswegen benötige ich ein einigermaßen funktionierendes Immunsystem. Bin ich da auf dem falschen Dampfer???? Ich mag meine Arbeit, habe aber auch oftmals irre Schmerzen und könnte gegen eine Wand springen. Mit Kälte hatte ich einigermaßen Erfolg. Kurzzeitig, aber immerhin.
Jetzt habe ich eine Entzündung am Fußballen und ich kann kaum Laufen. Angefangen hatte es mit Schuppenflechte auf der Fußsohle. Im Hier schreien bin ich tatsächlich erster. Ich könnte ja sonst was verpassen.

Alles Gute für deinen Wettkampf. Habe lange nicht mehr um Sieg und Platz geschossen, höchstens bei Festen und Feiern, Burgfest und so was. In der GST war ich immer stolz drauf, wenn ich mehr Punkte als die Jungs hatte. Wollte aber nie in den Schützenverein. Laufen war eine Spezialität von mir, Schießen nur für das Ego.
http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/p045.gif
Wenn der Rheumadoc, der sich im Mai bereits nicht für meine geschwollenen Hände interessierte, im Juli das Gleiche abzieht, wars das. Ich streite mich nicht mit Docs, die der Meinung sind, wir Frauen dürften M.B. nicht bekommen, sondern haben uns alles nur selbst gebastelt.

Oh, ist das viel geworden. Wirst es wohl in Teilen lesen müssen.

Liebe Grüße von K. http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n050.gif

stephamo
05.06.2005, 18:52
@alle

soll ich euch was sagen ?
Habe heute zur Bezirksmeisterschaft mit meinem Bestergebnis in KK-Pistole von 527 von 600 Ringen gewonnen. Ist das klasse ! Ich bin sooo happy. Die andere, die mich immer vorallem mit Worten unbedingt besiegen will,hat so was von dumm aus der Wäsche geschaut, als sie meine Treffer aufschreiben mußte. Und ich habe nur abgelacht über das dumme Gesicht. :nae:

Noch mind. 6 Ringe mehr zur Landesmeisterschaft in 4 Wochen und ich fahre nach München zur Deutschen Meisterschaft. Das ist schon seit 3 Jahren mein Traum. :sport:

Ich denke, dass mir die Reha dazu richtig gut tun wird. Werde ausgeruht und so richtig "heiß" auf den Wettkampf zurückkommen.:D

Vielen Dank auch für die Glückwünsche für meinen Wettkampf vorige Woche. Und das Daumendrücken hat ganz toll geholfen.:dd2
Viele liebe Grüße von
Monika

Andrea
05.06.2005, 19:27
Liebe Monika,


du machst ja den richtigen Überflieger. Es ist toll zu sehen, wie viel Spaß du hast....bleib am Ball...und hol dir ganz viel Kraft bei der Reha für die nächsten Wettkämpfe.

Viele Grüße
Andrea

Specki
05.06.2005, 19:53
Hallo,


auch ich wünsche dir alles Gute für Bad Doberan - und natürlich auch für die Quali zur Deutschen Meisterschaft.

Liebe Grüße
Gernot

Gast
05.06.2005, 19:56
Hallo Monika ,



http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/k020.gif http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/k015.gif Gratulation. Dann erhole ich zur Kur und laß zum nächsten Wettkampf alle hinter hier.

Gestern war ich in Leipzig, Nähe Zentralstadion. Da war auch gerade was los. Der Lärm der Anfeuerungsrufe war bis zum Mückenschlößchen zu hören.

Laß dich gut pflegen. Liebe Grüße von K.