» Navigation

» Foren-Links
 > Forum
 > Portal
» DVMB-Links
 > DVMB33

» heutige Geburtstage

-
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9

    Suche Rheumatologen-Klinik -Köln

    Hallo meine lieben,
    bin neu hier und hoffe informationen für meinen armen Vater zu finden!!!Er hat sehr stark Mb und ist jetzt gestürzt und hat den halswirbel gebrochen.
    Bis jetzt ist er immer nur zu einem Orthopäden gegangen.Aber ich denke das er in andere Hände gehört.Weiß jemand in der nähe von Köln oder auch weiter weg,einen guten Arzt oder Klinik.Ich denke das es jetzt sehr wichtig ist das es von einem Arzt behandelt wird der sich gut auskennt damit!!Und was sind so die behandlungsmethoden???Ich hoffe auf schnelle antwort.
    Lieben Gruß Andrea

  2. #2
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8
    Auf meine Frage an die Kölner DVMB-Gruppe am Anfang diesen Jahres bezgl. Internistischen Rheumatologen, bzw. Orthopäden oder "Arzt der sich in der Sache auskennt" erhielt ich folgende Antwort:

    Zitat: ich nenne Ihnen gern unseren betreuenden Arzt Dr. Zwiehoff, Tel
    0221/741935.
    Hier können Sie ohne Anmeldung kommen.
    Ferner Termin bei der Uniklinik möglich Tel: 0221/478-4652, Frau Coffie.
    Ausserdem als rheumatol. Internist Dr. Th. Kager, im Eduarduskrankenhaus.
    Telef. Nr. liegt mir im Augenblick nicht vor

    DVMB Köln - Mitte
    Helmut Schwarz

    "Ausprobiert" und für gut befunden habe ich nur Dr. Zwiehoff, das war der, der bei mir die Diagnose gestellt hat, hinter der ich jetzt schon eine Weile her war. Da du aber nach einer rheumatologischen Klinik in Köln suchst, wäre vielleicht der Arzt im Eduarduskrankenhaus nicht schlecht.
    Leider kann ich dir da keine Erfahrungswerte bieten (Wie gesagt, meine Diagnosestellung ist zu neu) allerdings hat mir der o.g. Herr Schwarz von der Köner Gruppe schnell geantwortet, vielleicht wäre ein Kontakt mit denen hilfreich!

    Gutes Gelingen dir bei der Suche und gute Besserung des aktuellen Befindens bei deinem Vater!

    Agathe

  3. #3
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    73
    Hallo Andrea
    ich bin leider nicht von Köln . Probier es doch mal bei der Rheuma-online Seite- da stehen empfehlenswerte Rheumatologen auf der Seite. Ich hoffe Du findest den geeigneten Arzt für Deinen Vater
    liebe Grüße Carmen

  4. #4
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Danke für die schnelle Antwort.Die arztin ist gerade telf. über die Röntgenbilder informiert worden.Und mein Vater muß sofort in die Uni-klinik nach Düsseldorf in die Neurochirugie.Weiß nicht was ich jetzt noch machen kann .Bin so fertig muß jetzt erstmal weinen und hoffe er ist dort in guten Händen. Danke

  5. #5
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8
    Warum muss er denn nach Düsseldorf in die Neurochirurgie?
    Wir haben doch in Köln-Merheim eine excellente Neurochirurgie (die ich Ende 1994 selbst ausprobiert habe - Bandscheiben-OP!) die auch überregional einen guten Ruf genießt!
    Er wird sich aber sicher auch in Düsseldorf für den Bruch in guten Händen befinden und danach könnt ihr euch in Ruhe über eine Weiterbehandlung klar werden.

    Alles Gute euch
    Agathe

  6. #6
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Ich weiß es nicht.Vielleicht weil die Orthopädin aus Düsseldorf kommt.Sie wollen aber versuchen nach Merheim kommen.Mal sehen ob es geht.Von Uni kliniken halte ich garnichts!

  7. #7
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8
    Die Uni-Klinik in Köln hat bzgl. der Neurochirurgie keinen so guten Ruf! Unser "Hauschirurg" (Der für unsere Familie schon mehrmals mit ambulanten OPs tätig war, verwies mich damals ganz bewusst zur Neurochirurgie nach Merheim und auch in der Rehaeinrichtung in der ich nach der OP war waren die "guten" Heilungserfolge aus Merheim.
    Viele Grüße, Agathe

  8. #8
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Danke ,ich hoffe er kommt nach Merheim!Und alles wird wieder gut!

  9. #9
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    8

    Rheumaklinik

    Hallo Andrea,
    bin seid kurzem festgestellter Bechti.Habe einen super Ortho. in Leverkusen,
    Der mir das Ev. Fachkrankenhaus in Ratingen empfohlen hat, es liegt hinter Düsseldorf. 40882 Ratingen,Rosenstr.2, Tel:02102-206233. Habe dort in kürze einen Termin erhalten, werde dort Übernächste Woche Stationär aufgenommen.Werde dann von meinen Erfahrungen dort berichten. Bis dahin wünsche ich alles gute für deinen Vater. Kopf hoch wird schon werden. Gruß von Andrea deine Namenvetterin

  10. #10
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    28

    Orthopäde

    Hallo Andrea,
    ich wohne in Leverkusen und bin immer noch auf der Suche nach einem guten Orthopäden.Habe schon einige ausprobiert,bin aber mit keinem so richtig zufrieden.Welchen hast du denn,vielleicht kenne ich ihn noch nicht.



    Liebe Grüße Charmete

  11. #11
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Hallo ihr lieben,
    wollte mich jetzt nochmal melden und berichten was so los ist.
    Mein Vater liegt jetzt doch in der Uni klinik Düsseldorf.Scheint dort aber gut aufgehoben zu sein.Er hat den 6/7 wirbel gebrochen und verschoben.Er soll Di o. Mittw. operriert werden.Am mon. kommt ein Spezialist auf diesen gebiet und er soll ihn oper.Er wird von hinten verschraubt und von vorne soll evtl. noch eine Platte drauf aber das soll der arzt am mon. entscheiden.Bin mir nicht mehr so sicher ich glaube Dr. Heiser heißt er.Die härte ist das mein Vater 2 Wochen mit diesem Bruch und den Schmerzen herrum gelaufen ist.Alle sagen er hat ja so ein Glück gehabt!!!!!Der erste arzt(orthopäde) wo er hingegangen ist hat ihn wieder nachhause geschickt (kein Termin und keine Zeit)das ist ja wohl eine Frechheit.Dann ist er zu seiner Ärztin nach Düsseldorf gefahren wo er mit seiner Bechterew in behandlung ist, es sind aufnahmen gemacht worden aber sie hat nichts gesehen???????????????Und dann wurde das als Rheumaschub und Prellung behandelt (massage u.Spritzen)Die Schmerzen wurden immer Schlimmer die Hände schon taub.Dann hat er endlich eine überweisung zur computertomografie bekommen,erst hieß es auch er muß auf einen Termin warten!!!!Aber dann ging es aufeinmal doch sehr schnell.Und jetzt sagen alle er hätte ja so ein großes Glück gehabt das in den zwei Wochen nichts passiert ist!!!!!!!!!!!!Ich darf garnicht dran denken.Jetzt hoffen wir auf eine gute operation und das es ihm bald wieder gut geht!!!!!!!
    Lieben Gruß Andrea
    P.S. ich kann keine Tel.nr. finden von Herr Helmut Schwarz

  12. #12
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    4.935

    Lächeln

    Hallo Andrea,

    gut zu lesen, daß Dein Vater nun endlich gut aufgehoben ist. Einige Ärzte haben sich in der Vorgeschichte gar nicht mit Ruhm bekleckert.

    Schau mal bitte auf der Seite des Landesverbandes NRW der DVMB nach, d.h. dvmb-nrw.de. Dort gibt es eine Liste aller Gruppen in NRW, auch von Köln Mitte.

    Alles Gute

    Uedeke
    Allen alles Gute

    Uedeke

  13. #13
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    8
    Guten Morgen, hier die mir bekannten Daten (die du wahrscheinlich mittlerweile auch schon kennst!)

    DVMB Köln - Mitte
    Helmut Schwarz Gruppensprecher
    Ignystrasse 1
    D 50858 Köln

    Tel: +49(0)2234/943282

    Fax:+49(0)2234/942585

    Alles Gute für die OP!
    Viele Grüße, Agathe

  14. #14
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Hallo ihr lieben,
    Danke ,habe sie aber wirklich schon.Mein Vater will in der uni-klinik bleiben.
    Habe ihm aber heute nochmal gut zu gesprochen.
    Es noch was genauer zu hinterfragen beim Arzt... ,wie oft er solche eingriffe schon gemacht hat bei MB....und so.
    Die Op wird immer weiter rausgeschoben da sie noch nicht genau wissen was sie tuen sollen!!!???
    Für mich hat das schon etwas mit unkompetenz zu tuen.
    Mit dem Morphium geht es meinem Vater besser.
    Es ist alles sehr Nervenaufreibend!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke das ihr alle die daumen drückt!!
    Lieben Gruß an alle Andrea

  15. #15
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    8
    Hallo Charmete,
    Habe auch einige Orthopäden durch, aber bei dem ich nun bin ist wirklich der Hammer. Er heisst DR. Luchini,Mülheimerstr.122,in Schlebusch.Telefon 0214-53831. Mit Termin ist die Wartezeit lang um die 2 Monate, aber du kannst immer als Notfall morgens um 8 da sein. Gebe Dir den Rat um 7.30 da zu sein weil um 8 stehen schon meistens 15 vor der Türe.
    Gruß und viel Erfolg von Andrea 1964

  16. #16
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    28

    Geburtstag Orthopäde

    Hallo Andrea,
    vielen Dank für die Adresse.Ich hoffe,dass die Sucherei damit ein Ende hat.Ich melde mich wieder wenn ich dort war.


    Liebe Grüße Charmete

  17. #17
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    196

    Doc in Leverkusen

    @Xena
    Zu empfehlen wäre auch Dr.Cire&Dr.Schneider,Bergische Landstraße37
    Leverkusen-Schlebusch,Tel 0214 501686
    Zotty
    Wer heilen will, muß sich zuerst von seinen Irrtümern heilen lassen.

    Martin Gerhard Reisenberg, (*1949),DiplomBibliothekar in Leipzig

  18. #18
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    9
    Hallo,
    mein Vater hat die OP (7 Std.) erfolgreich hinter sich!!!In der Uni-klinik Düsseldorf.
    Es geht ihm jeden Tag besser,nur ein Finger ist Taub geblieben.
    Aber damit kann man ja noch gut Leben.
    Wir sind alle froh das es gut gegangen ist und hoffen das es weiter gut heilt.
    Lieben Gruß Andrea

  19. #19
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    4.935

    Lächeln

    Hallo Andrea,

    herzlichen Glückwunsch zur geglückten Operation. Ich wünsche Deinem Vater eine gute und schnelle Genesung und Dir und Deiner Familie alles Gute

    Uedeke
    Allen alles Gute

    Uedeke

  20. #20
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    28

    Unglücklich Orthopäde

    Hallo Zotty, bei Dr.Schneider war ich bis jetzt,bin aber nicht zufrieden.Ich habe meine Schmerzen ohne Medis, nur mit Krankengymnastik u. manueller Therapie in Schach gehalten.Nun mußte ich 3Mon.Pause machen und somit war die ganze Therapie im Eimer.Jetzt kann ich wieder ganz von vorne anfangen.



    Liebe Grüße und eine schmerzarme Woche wünscht allen

    Charmete

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Rheumatologen Stade - Hamburg
    Von Kgysmo im Forum Suche Arzt / Krankenhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 17:35
  2. Suche guten Rheumatologen in Berlin
    Von princesa im Forum Suche Arzt / Krankenhaus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 22:00
  3. Suche Rheumatologen in der nähe von Ulm
    Von Phineas60 im Forum Suche Arzt / Krankenhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 22:25
  4. Arzt-Suche in Köln und nähere Umgebung
    Von Fau im Forum Suche Arzt / Krankenhaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.2.1